Menu

Förderentscheidung vom 03. Mai 2017

Gremium 2, zuständig für Projekte mit Herstellungskosten bis zu 800.000 Euro, vergab am 03. Mai 2017 Fördergelder in Höhe von 584.000 Euro an 24 Projekte.

Förderentscheidung drucken

Produktionsförderung

Produktion: C-Films GmbH, Hamburg
Regie: Felix Moeller, Margarethe von Trotta
Buch: Margarethe von Trotta

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
100 Min.

Er gilt als der bedeutendste Filmemacher aller Zeiten. 2018 wäre Ingmar Bergman 100 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass nähert sich die international bekannte renommierte deutsche Regisseurin Margarethe von Trotta dem Werk und der Person Ingmar Bergmans und erkundet dessen filmisches Erbe im Gespräch mit einer neuen Generation von Filmemachern.

Gremium 2 im Mai 2017

Produktion: Wüste Film GmbH, Hamburg
Buch und Regie: Andrei Schwartz

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
90 Min.

Dieser Film befasst sich mit dem Doppelleben einer Gruppe von Roma, die seit Jahren zwischen Hamburg und ihrem rumänischen Dorf pendeln. Ihr bescheidenes Auskommen verdienen sie mit Betteln. Bis auf die fünf Monate im Winter, die sie bis dato in einem Notübernachtungsquartier verbringen dürfen, leben diese Menschen auf der Straße. 

Gremium 2 im Mai 2017

Produktion: Kloos & Co. Nord UG, Hamburg
Buch und Regie: Enrique Sánchez Lansch

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
90 Min.

Der Film taucht in die Klang- und Gedankenwelten des gefeierten britischen Elektromusikers, Konzeptkünstlers und Klangaktivisten Matthew Herbert ein und öffnet die Ohren der Zuschauer für den Klang der Welt: Wir sollen hören, wie wir nie zuvor gehört haben.

Gremium 2 im Mai 2017

Produktion: Doppelplusultra Film & TV Produktion GbR, Hamburg
Buch und Regie: Tamara Taro

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
80 Min.

Vor dem Hintergrund des syrischen Bürgerkriegs kämpfen kurdische Frauen nicht nur gegen die Befreiung vom IS und dem Assad Regime, sondern auch für die Befreiung von patriarchalischen und traditionellen Strukturen innerhalb ihrer eigenen Gesellschaft. Die Rojava-Revolution ist weiblich.

Gremium 2 im Mai 2017

Produktion: Leitwolf Filmproduktion GmbH, Hamburg
Buch und Regie: Louw Venter

Kategorie: Spielfilm Kino
Drama, 90 Min.

Woodstock, ehemaliges Industrieviertel Kapstadts, mausert sich wegen Gentrifizierung zum angesagten Szenebezirk. An einem Nachmittag verweben sich schicksalhaft fünf Geschichten: Die von Grace und ihrem Sohn Jonah, Flüchtlinge aus Simbabwe, dem Pärchen Jamaal und Samiah, Leon und dem Kleinganoven Goofy. Hinterher ist nichts mehr, wie es vorher war.

Gremium 2 im Mai 2017

Produktion: Interzone Pictures, Hamburg
Regie: Aron Krause
Buch: Michael Krause

Kategorie: Spielfilm Kino
30 Min.

25 Jahre in einer halben Stunde: Ein Musikfilm, der im Mikrokosmos eines Mietshauses ineinander verwobene Biografien vom Mauerfall bis in die Jetzt-Zeit erzählt, von Kindheit und Erwachsenwerden, erster Liebe und Coming-of-Age, voller Zitate und Anspielungen vor dem gesellschaftlichen und popkulturellen Hintergrund des letzten Vierteljahrhunderts.

Gremium 2 im Mai 2017

Produktion: Jörn Staeger Filmproduktion, Hamburg
Buch und Regie: Jörn Staeger

Kategorie: Kurzfilm Kino-Experimental
7 Min.

Ein Filmgedicht über Steine zwischen Hünengrab, Steinbruch und Zen-Garten.

Gremium 2 im Mai 2017

Postproduktion

Produktion: Granvista Media GmbH
Regie: Nahuel Lopez
Buch: Oliver Keidel

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
101 Min.

Daniel Hope, einer der größten Geiger unserer Zeit. Sein Leben repräsentiert auf einzigartige Weise die Historie des 20. Jahrhunderts. Der Film begleitet den Virtuosen zu seinen Wurzeln, erspürt die Motive seines Handelns und schlägt Brücke zwischen Exilvergangenheit und seinem besonderen Spiel.

Gremium 2 im Mai 2017

Drehbuchförderung

Produktion: klinkerfilm productions UG
Buch: Brix Vincent Koethe

Kategorie: Spielfilm Kino
100 Min.

Alex steht haltlos zwischen zwei Kulturen. Bez verändert sein Leben. Die Freundschaft der beiden Jugendlichen ist nur eine Illusion - die Gewalt dafür real.

Gremium 2 im Mai 2017

Verleih- und Vertriebsförderung

Verleih: Salzgeber & Co Medien GmbH, Berlin
Regie: John Trengove
Buch: John Trengove, Thando Monggolozona, Malusi Bengu

Kategorie: Spielfilm Kino
88 Min.

Tradition und Moderne prallen beim uralten Beschneidungsritual der Xhosa in Südafrika aufeinander.

Gremium 2 im Mai 2017

Produktion: mindjazz pictures UG
Buch und Regie: Ulrike Pfeiffer

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
88 Min.

Der Film "Werner Nekes - Das Leben zwischen den Bildern" zeigt einen Querschnitt von Nekes Filmwerk und führt einige besondere Schätze aus seiner Sammlung vor. Wir erleben, wie eng Nekes zwischen den Bildern lebte, die ihn umgaben und die er selbst erschuf.

Gremium 2 im Mai 2017

Projektentwicklung

Produktion: Mohammad Rasoulof, Hamburg
Buch und Regie: Mohammad Rasoulof

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
70 Min.

Vor 30 Jahren gelangte das Buch einer jungen deutschen Dichterin in die Hände eines der wichtigsten iranischen Dichters der Neuzeit. Nachdem er dieses Buch übersetzte, begann für diesen Text eine sehr bemerkenswerte und unglaubliche Reise.

Gremium 2 im Mai 2017

Produktion: Rainville & Oswald, Hamburg
Buch und Regie: Thomas Oswald

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
85 Min.

Der Film erzählt von drei Tourette-Betroffenen auf einer Reise zu verschiedenen Tourette-Forschungszentren und der Suche nach der Frei-Tic-Zone, einem Ort, an dem sie ohne Sanktionen ticcen können.

Gremium 2 im Mai 2017

Produktion: element e GmbH Filmproduktion, Hamburg
Buch und Regie: Waldemar Obermann

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
90 Min.

Was führt einen Teenager dazu, seine Heimat und Familie zu verlassen und in den
gefährlichsten Ecken der Welt sein Glück zu suchen? Dies ist die atemberaubende
Lebensgeschichte des Hamburgers Uwe Ehinger, dem ersten Motorrad-Archäologen der Welt
und seiner Suche nach Freiheit.

Gremium 2 im Mai 2017

Produktion: Amboss Film & Musik
Regie: Oliver Schwabe
Buch: Klaus Maeck

Kategorie:
Musikfilm, 90 Min.

Eine Dokumentation über eine ungewöhnliche Musik- und Performance-Reise durch das moderne China.

Gremium 2 im Mai 2017

Produktion: jadefilme
Regie: Matthias Kossmehl
Buch: Jakob Deutsch

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
90 Min.

Durch eine Kleinstadt zwischen der Ukraine und Russland verläuft eine neue Grenzlinie. Ein weißer Strich auf der Mittellinie der Straße markiert für die Einwohner ihre Zugehörigkeit. Beginnt hier der neue kalte Krieg zwischen West und Ost?

Gremium 2 im Mai 2017

Kinoförderung

Kino: Zeise Hallen Kinobetriebs GmbH, Hamburg

Kategorie:

Open Air Veranstaltung mit täglichem Filmangebot im Innenhof des Rathhauses Altona vom 08.07.2017 bis 16.08.2017.

Gremium 2 im Mai 2017

Kino: Kinemathek Hamburg e. V. / Metropolis Kino, Hamburg

Kategorie:

Mit 18 Klassikern und Raritäten des sowjetischen Stummfilmschaffens, soll an die russische Revolution von 1917 erinnert werden. Die Filme spiegeln die Hoffnung und Erwartung einer jungen, sich im Aufbruch befindenden, künstlerischen Avantgarde wieder.

Gremium 2 im Mai 2017

Kino: Lichtmeß Kino e.V., Hamburg

Kategorie:

Das Lichtmeß Kino ist Abspielstätte des Vereins zur Förderung der Video- und Filmkunst, in dem seit 26 Jahren Filme jenseits des Mainstream gezeigt werden. Website und Postkarte weisen auf das Programm für jeweils 6 Wochen hin. Das Kino wird ehrenamtlich betrieben.

Gremium 2 im Mai 2017

Kino: 3001 Kino Betriebs GmbH, Hamburg

Kategorie:

      1. Mai 2017 Abspielförderung der Filmreihe und zugehörige Marketingmaßnahmen

Gremium 2 im Mai 2017

Kino: B-Movie e.V., Hamburg

Kategorie:

In dieser Filmreihe zeigt das B-Movie Kino Animationsfilme jenseits kindgerechter Unterhaltung. Der Fokus richtet sich auf Filme der letzten 10 Jahre, die sich den politischen, philosophischen und psychologischen Krisen unserer Zeit auf orginelle Weise widmen.

Gremium 2 im Mai 2017

Kino: 3001 Kino Betriebs GmbH, Hamburg

Kategorie:

Förderung der Erneuerung der Website 3001-kino.de

Gremium 2 im Mai 2017

Kino: B-Movie e.V., Hamburg

Kategorie:

Wir möchten anlässlich des Jubiläums genauer analysieren, wie wir es so lange geschafft haben, unser kleines Kino so erfolgreich zu betreiben. Symposium 'Up and Coming: KomplizInnen der "Anderen Kinokultur".

Gremium 2 im Mai 2017

Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team
Social Media