Menu

Nachwuchsprogramm "Nordlichter"

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR), die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) und die nordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen (nordmedia) haben unter dem Titel "Nordlichter" gemeinsam ein Produktionsförderprogramm für Nachwuchsfilmschaffende aufgelegt. Seit 2014 werden pro Jahr bis zu vier Nachwuchsfilme unterstützt, ab der vierten Staffel auch Miniserien. Der NDR unterstützt jedes Projekt mit bis zu 350.000 Euro, FFHSH und nordmedia sind mit rund 300.000 Euro pro Projekt dabei. Das NDR Fernsehen zeigt die entstandenen Filme in der gleichnamigen TV-Reihe »Nordlichter«. Außerdem ist eine Kino- und DVD-Auswertung (inkl. VOD) für sechs Monate nach Fertigstellung der Projekte möglich. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Merkblatt unter Punkt 1.

3 Schritte zur Antragsstellung

Antragsberechtigt bei den Förderinstitutionen sind Produktionsfirmen, beim NDR können auch Autor*innen und Regisseur*innen Projekte einreichen. Für die konkrete Antragstellung bei den Förderungen gelten die jeweils gültigen Einreichtermine für Produktionsförderung bei nordmedia und FFHSH (Gremium 1) sowie die bekannten Richtlinien und Antragsformulare für Produktionsförderung.

Bitte lesen Sie vor der Antragstellung diese Dokumente:


Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Förderreferent/in
Anne Kathrin Lewerenz
+49 40 398 37 - 235

Förderung beantragen:

Hamburg Schleswig-Holstein

Einreichtermine

Sobald der nächste  Einreichtermin feststeht, werden wir diesen hier bekanntgeben.

 

Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team
Social Media