Menu

Nachwuchsprogramm "Nordlichter"

Gemeinsam mit dem NDR und der nordmedia wurde unter dem Titel »Nordlichter« ein gemeinsames neues Produktionsförderprogramm für Nachwuchstalente geschaffen. Pro Jahr sollen bis zu vier Nachwuchsfilme zu gleichen Teilen mit jeweils bis zu 300.000 Euro Förderung pro Institution unterstützt werden. Das NDR Fernsehen zeigt die entstandenen Filme in der gleichnamigen Reihe »Nordlichter«.

3 Schritte zur Antragsstellung

Antragsberechtigt bei den Förderinstitutionen sind Produktionsfirmen, beim NDR können auch Autor*innen und Regisseur*innen Projekte einreichen. Für die konkrete Antragstellung bei den Förderungen gelten die jeweils gültigen Einreichtermine für Produktionsförderung bei nordmedia und FFHSH (Gremium 1) sowie die bekannten Richtlinien und Antragsformulare für Produktionsförderung.

Bitte lesen Sie vor der Antragstellung diese Dokumente:


Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bis spätestens 14 Tage vor dem Einreichtermin.

Förderreferent/in
Anne Kathrin Lewerenz
+49 40 398 37 - 235

Förderung beantragen:

Hamburg Schleswig-Holstein

Einreichtermine

Gremium 1
  • 26.01.17
  • 26.04.17
  • 13.09.17

Bitte reichen Sie die Drehbücher nur zweifach und doppelseitig kopiert ein. Zusätzlich senden Sie das Drehbuch bitte im PDF-Format an die zuständige Förderreferentin.

Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team
Social Media