Menu
zurück

Schrotten!

Grüne Maßnahmen

Produktionsbüro

Möblierung durch Leihmöbel, Reduktion des Papierverbrauches, Mülltrennung, gemeinschaftliches Kochen, Standby Teamfahrrad.

Catering

Zum Teil Biokost, 1-2 vegetarische Tage /Woche, Bezug von regionaler Obst-und Gemüse Kiste und regionales Wasser.

Technik

Vermeidung von Generatoren durch Nutzung von vorhandenen Stromanschlüssen, Einsatz von energieeffizienten LED Scheinwerfern im Rahmen einer Case Study.

Ausstattung

Leihen statt Kaufen, Gekauftes wird weiter gekauft oder gespendet, Einsatz von umweltfreundlichen Materialien, Rückführung an Reyclinghof und Hanseatische Materialverwaltung.

Bilanz

Erstellung eines Nachhaltigkeitskonzeptes, Hands-on-Betreuung in der Vorbereitung und Drehphase. Einstellung von zwei zusätzlichen Mitarbeitern für grün: Green Consultant und Green Supervisor. Ermittlung eines CO2 Fußabdruckes ist geplant

Produktion: Tamtam Film, Prod.büro

Stab
Produzent: Decker, Dirk;Schütte, Andrea
Produktionsleitung: Hallenbarter, Beatrice
Aufnahmeleitung: Becker, Heiko
Regie: Zähle, Max
Kamera: Burandt von Kameke, Carol
Szenenbildner: Trescher, Iris
Kostüm: Aschendorf, Kathrin

Drehpass-Nummer: 034/14
Inhalt

Um den väterlichen Schrottplatz vor dem Ruin zu retten, müssen der windige Versicherungsagent Mirko und sein Schrotti-Bruder Letscho gemeinsam den letzten Plan ihres verstorbenen Vaters in die Tat umsetzen: einen spektakulären Zugraub!

Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team
Social Media