Menu
zurück

Der Tatortreiniger Folgen 20,21,22

Grüne Maßnahmen

Produktionsbüro

Vorbereitung: Genaue Kennzeichnung für Mülltrennung / kommunizieren - Transport absprechen um Fahrten zu vermeiden - Feste Stromanschlüsse bevorzugen/ Generatoren vermeiden - Nach den Möglichkeiten für lokale Unterkünften erkundigen/ in Motivnähe buchen - Wohnmobile einsparen (in Absprache)

Catering

Einsatz von saisonalen und regionalen Produkten, Ausgabe eines gelabelten Trinkbechers an Schauspieler und Team zur Vermeidung von Müll durch Plastik/Pappbecher.

Transport

Vermeidung von Fahrten im Allgemeinen - Nutzung von öffentlichen Verkehrsmittels. Bildung von Fahrgemeinschaften.

Technik

Recherche nach neuen Leuchtmethoden, denn das Kamera Departement hat Erfahrungen mit energieeffizienter Beleuchtung. Einsatz von LED an den Drehorten, wo es möglich ist.

Ausstattung

Nach Möglichkeit leihen statt kaufen - Bügel/ Kleidersäcke wiederverwerten - Nicht verwendete Kostüme spenden - Ökologisches Waschmittel - Naturkosmetik/ umweltfreundlich hergestellte Kosmetiktücher/ Pumpsprays statt Spraydosen Ausstattung/ Szenenbild achtet darauf keine Requisiten neu zu kaufen und verwendet Materialien aus vorangegangenen Drehs

Bilanz

Erfolgreiche Umsetzung folgender Massnahmen: Recyceltes Papier/ doppelseitiger Druck/ Mülltrennung im Büro, erfolgreiche Suche nach Unterkünften in Motivnähe im Sachsenwald, Leihen statt kaufen bei Kostüm und Ausstattung/ nicht verwendete Kostüme werden gespendet, Akkus statt Batterien bei der Tontechnik, Nutzung von wiederverwendbaren Kunststoffbecher und Wasserflaschen , beim Kaffee leider auf Pappbecher vom Caterer zurückgegriffen Isolierbecher anfangs genutzt, später weniger da es am Motiv wenig Möglichkeit gab sie zu reinigen Müllentsorgung und Trennung vor allem im Wald umgesetzt. Im Cateringbereich müssen noch mehr Massnahmen umgesetzt werden durch bessere Vorbereitung.

Produktion: Studio Hamburg Filmproduktion GmbH
Auftraggeber: NDR

Stab
Produzent: Ramcke, Kerstin
Produktionsleitung: Stabenow, Jens Michael;Praefke, Monika
Aufnahmeleitung: Bahr, Christian
Regie: Feldhusen, Arne
Kamera: Leschner, Kristian
Szenenbildner: von Minckwitz, Vicky
Kostüm: Fuhr, Sandra

Drehpass-Nummer: 036/15
Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team
Social Media