Menu
zurück

Barbara S. - Oder der verlorene Held

Grüne Maßnahmen

Produktionsbüro

Die Motivation : Haltung und Anspruch an seine eigene Verantwortung für die Umwelt , aber auch die geringen Mittel, die Sparsamkeit erfordern. Nur kleines Büro mit Abfalltrennung, Vermeidung von Druckerzeugnissen

Catering

Vermeidung von Plastikartikeln und Flaschen, nur wiederverwendbares Besteck und Geschirr, viel Obst und Gemüse, selbst zu bereitetes Essen mit Fair Trade Produkten.

Transport

Team reist mit Bus und Bahn sowie Bildung von Fahrgemeinschaften

Technik

Nur mit „leichtem“ Equipment, keine Dollys und Schienen, keine Generatoren oder Kräne. Dreh mit Stativ oder Steadycam, als Lichtquelle nur zwei Softboxen, um Stromverbrauch zu reduzieren.

Ausstattung

Szenenbild ist vorhanden, kein Neukauf, Nutzung von privaten Requisiten

Bilanz

Trotz kleinem Equipment mit wenig Licht hat die Qualität nichts eingebüßt. Positiv war der Einsatz eines Umweltbeauftragten für die Massnahmen des Grünen Drehpasses. Mit mehr finanziellen Mitteln und mehr Vorlaufzeitzeit könnte noch mehr erreicht werden.


Stab

Drehpass-Nummer: 031/14
Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team
Social Media