Menu
zurück

Der Quiz Champion

Grüne Maßnahmen

Produktionsbüro

Allgemein: 

Ausstattung: Die Möbel sind vom Studio Berlin zur Verfügung gestellt worden/sind als feste Einrichtung vorhanden

• Ansprechpartner für Abfallmanagement der Produktion wurde festgelegt

• Recycle bare Tonerkartuschen wurden verwendet

• Wir verwenden für die Einkäufe jeder Produktion wiederverwendbare Taschen

Auf Mülltrennung & Kennzeichnung wurde geachtet
• Einführung der „Papiermülltrennung“ bei der Produktion
• Das gesamte Team wurde in der Gesamtdisposition über den
„grünen Drehpass“ informiert
• Aushänge waren im Studio-Bereich/ Produktionsbüros gemacht

Technisches Equipment wurde angemietet oder war vor Ort vorhanden
• Nutzung von Laptops, die energieeffizienter sind, konnte bei fast allen Kollegen umgesetzt
werden.
• Wir vermeiden den unnötigen Stand-by Modus
• Bildschirmschoner ausschalten, Schlafmodus am PC aktivieren (ist automatisch eingestellt)

Umsetzung des „papierarmen“ Büros, Dispos und Drehbücher wurden nach Möglickeit gar
nicht erst ausgedruckt. Die Kollegen haben Dispos auf Tabletts gespeichert.
• Nutzung von 100% Recyclingpapier!
• Wir haben für Hinweisschilder Papier und Pappe verwendet, kein Plastik!
Anmerkungen:
Keine Laminierung !!! Hinweisschilder aus Pappe !!!

Catering

Keramiktassen für heiße Getränke statt Pappbecher

• Gläser für kalte Getränke statt Plastikbecher

• Porzellanteller und echtes Besteck

• Fair Trade Kaffee- und Espressobohnen

• Regionales Mineralwasser für die Crew und die Zuschauer

• Saisonale und regionale Produkte: Fleisch, Gemüse, Obst

• Pfandflachen statt „Wegwerf“

• Fettabscheider für Abwasser

• Mülltrennung Plastik, Pappe, Restmüll

Transport

Reisetätigkeiten wurden in der Vorbereitungsphase gut durchgeplant, um unnötige Reisen

zu vermeiden

• Eine Effiziente Fahrroutenplanung bei Abholungen von Prominenten, Team und

Kandidaten wurde bei der Produktion durchgeführt.

• Bei der Produktion wurden Fahrgemeinschaften gebildet

Die Team- und Kandidaten-Hotels waren fußläufig vom Studio entfernt.
Daher konnten Fahrten eingespart und die Umwelt geschont werden! Alle gingen zu Fuß
durch Wind und Wetter

Technik

Energie und Licht: Studio Berlin hat einen ökologisch nachhaltigen Solar Park auf dem Dach des Studio H in

Adlershof. Der dort erzeugte Solar-Strom wird als Öko-Strom in das Berliner Stromnetz

eingespeist.

• Weitestgehende Verwendung von energiesparenden Lampen wie LED und Eco-

Halogenlampen. Im gesamten Studio Berlin werden zur Zeit alle alten Leuchtmittel gegen

sparsame LED-Lampen ausgetauscht,

• Schreibtischlampen waren über das Studio als feste Einrichtung vorhanden

• Nutzung von Steckerleisten, um alle Geräte gleichzeitig richtig auszuschalten, wurden bei

der Produktion eingesetzt

• Die Mitarbeiter haben bei Verlassen der Räume das Licht ausgemacht

• Die Mitarbeiter haben auf die richtige Belüftung der Räume geachtet

Ausstattung

Materialien wurden möglichst geliehen oder gemietet statt gekauft

• Bei der Produktion wurden wiederverwendbaren Taschen verwendet

• Beim Quiz Champion werden alle Deko-Elemente wiederverwendet


Maskenbild: Die verpflichteten Maskenbildner verwenden schon aus Hautverträglichkeitsgründen
weitestgehend ökologische Kosmetik.

Produktion: Riverside Entertainment / Studio Adlershof
Auftraggeber: ZDF

Stab

Drehpass-Nummer: 052/15
Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team
Social Media