Menu

Nachrichten

16.03.2017

12 Nominierungen
Deutscher Filmpreis 2017

Drei FFHSH-geförderte Filme sind in neun Kategorien für den Deutschen Filmpreis 2017 nominiert, das gab die Deutsche Filmakademie bekannt. Am 28. April wird die LOLA in Berlin verliehen.

Toni Erdmann

 

Produzent/in: Janine Jackowski, Jonas Dornbach, Maren Ade
Produktionsfirma: Komplizen Film
Regie: Maren Ade
Drehbuch: Maren Ade

Nominierungen:
  • Bester Spielfilm
  • Bestes Drehbuch
  • Beste Regie
  • Beste weibliche Hauptrolle
  • Beste männline Hauptrolle
  • Bester Schnitt

Tschick

 

Produzent: Marco Mehlitz
Produktionsfirma: Lago Film GmbH
Regie: Fatih Akin
Drehbuch: Lars Hubrich

Nominierungen:
  • Bester Spielfilm
  • Beste Kamera/Gestaltung
  • Bester Schnitt
  • Beste Tongestaltung

Nebel im August

 

Produzent: Ulrich Limmer
Produktionsfirma: collina filmproduktion GmbH
Regie: Kai Wessel
Drehbuch: Holger Karsten Schmidt

Nominierungen:
  • Beste weibliche Nebenrolle
  • Bester Schnitt
Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team
Social Media