Menu

Nachrichten

19.09.2017

Von Teheran nach Hamburg: Die FFHSH beim Filmfest

25. Filmfest Hamburg
Beim 25. Filmfest Hamburg stehen 17 FFHSH-geförderte Produktionen auf dem Programm, darunter das Cannes-prämierte Drama "A Man of Integrity" und der Studenten-Oscar Gewinner "Watu Wote". ... mehr
14.09.2017

Ein Oscar für Hamburgs Filmnachwuchs

Student Academy Awards 2017
Katja Benrath, Absolventin der Hamburg Media School (HMS), zählt mit ihrem Kurzfilm Watu Wote zu den Gewinnern der Studenten-Oscars 2017, wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences heute bekannt gegeben hat. ... mehr
05.09.2017

Hamburger Kinopreise 2017

13 Programmkinos am 4. September im 3001 Kino ausgezeichnet
Montagabend sind im 3001 Kino im Schanzenviertel insgesamt 13 Hamburger Programm- und Stadtteilkinos mit den Hamburger Kinopreisen 2017 für das Programmjahr 2016 ausgezeichnet worden. ... mehr
28.08.2017

Support für junge Nachwuchsfilmer

Nordische Filmtage Lübeck
Screenings, Masterclass, Anreise und Unterkunft - alles for free. Außerdem die Möglichkeit, sich mit der nordischen Filmszene zu verknüpfen: Bewirb dich jetzt für den Young Nordic Film Link im Rahmen der Nordischen Filmtage Lübeck. ... mehr
24.08.2017

Fatih Akin für Hamburg im Oscar-Rennen

Academy Awards 2018
Deutschland schickt Fatih Akins Hamburg-Thriller "Aus dem Nichts" ins Rennen um eine Oscar-Nominierung in der Kategorie "Bester nicht-englischsprachiger Film". ... mehr
23.08.2017

Die FFHSH mit 3 Filmen in Toronto

Programm für Toronto International Film Festival steht
Beim wichtigsten Filmfestival Nordamerikas sind mit "The Swan", "Die Legende vom hässlichen König" und "Aus dem Nicht" drei FFHSH-geförderte Produktionen mit dabei. ... mehr
17.08.2017

Wendie Webfest in Hamburg

Festival für Webserien geht in die 2te Runde
Mit einem abwechslungsreichen Mix aus Screenings, Paneldiskussionen und Vorträgen präsentiert sich das Wendie Webfest am 1. und 2. September in der Honigfabrik in Hamburg Wilhelmsburg. ... mehr
03.08.2017

Chance auf Oscarnominierung

Aus dem Nichts und Gleissendes Glück
Elf deutsche Filme haben die Chance auf eine Oscarnominierung in der Kategorie "Bester nicht-englischsprachiger Film". Darunter zwei von der FFHSH geförderte Filme: Aus dem Nichts und Gleissendes Glück. ... mehr
19.07.2017

Erste Filmbestätigungen fürs Filmfest Hamburg

Mit drei Produktionen aus der Hansestadt
Vom 5. bis 14. Oktober findet auch in diesem Jahr wieder das Filmfest Hamburg statt. Knapp drei Monate vor dem Startschuss wurden jetzt die ersten zehn Filme bekannt gegeben. ... mehr
12.07.2017

Studie zum 10. Jahrestag der FFHSH

Filmbranche guckt trotz Krisen optimistisch in die Zukunft
Die FFHSH feiert 10-jährges Jubiläum, Zeit für eine Bestandsaufnahme: Wie steht es um die Film- und Medienbranche im hohen Norden? ... mehr
03.07.2017

Mofa-Helden und Pilotinnen

Förderentscheidungen Gremium 1
Das Gremium 1 der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein hat in der zweiten Sitzung des Jahres rund drei Millionen Euro an insgesamt 20 Projekte vergeben. ... mehr
14.06.2017

Kinopreis SH

Spoorendonk zeichnet Kinoprogramme aus
Kulturministerin Anke Spoorendonk hat im Kinocenter Husum den Kinopreis Schleswig-Holstein verliehen. Durch die Erhöhung der Preisgelder um 15.000 Euro konnten die Kinos in diesem Jahr insgesamt mit 42.500 Euro ausgezeichnet werden. ... mehr
14.06.2017

Call for projects

Das Series Lab geht in die 2. Staffel
Das Series Lab Hamburg geht in die zweite Runde und ruft Produzenten aus Hamburg und Schleswig-Holstein auf, sich mit einem Serienprojekt für den internationalen Markt zu bewerben. ... mehr
13.06.2017

Producers' Rendezvous

Deutsch-dänische Filmteams in Serie
Die deutsch-dänischen Gewinnerpaare des Glücksburger Producers' Rendezvous stehen fest. Künftig werden die Hamburger Firmen Wüste Film und Letterbox mit den dänischen Partnern SAM Productions und Deluca Film zusammenarbeiten. ... mehr
29.05.2017

Hamburg räumt ab

Zwei Preise in Cannes
Der Norden hat sich an der Croisette von seiner besten Seite präsentiert. Diane Kruger wurde für ihre Performance in Fatih Akins NSU-Thriller zur besten Hauptdarstellerin gekürt, Mohammad Rasoulof gewinnt den Hauptpreis der Sektion »Un Certain Regard«. ... mehr
17.05.2017

4 Filme im Programm

Die FFHSH an der Croisette
Beim 70. Internationalen Filmfestival in Cannes ist Norddeutschland bestens vertreten: Mit vier FFHSH-geförderten Filmen im Programm, davon einem im Wettbewerb und einer Hamburgerin als „Producer on the move“. ... mehr
10.05.2017

Elektro-Legenden und Film-Pioniere

Förderentscheidungen Gremium 2
Gleich zwei Ausnahmekünstler stehen im Mittelpunkt der neuen Förderrunde: Das Gremium 2 der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein hat rund 600.000 Euro an insgesamt 24 Projekte vergeben. ... mehr
08.05.2017

Mit dem Kanu nach Kiel

Förderentscheidungen Filmwerkstatt Kiel
Von Schleswig-Holstein in die Welt und zurück: Die Filmwerkstatt Kiel hat Förderzusagen in Höhe von 125.000 Euro an 16 Filmprojekte aus dem hohen Norden vergeben. Starke Dokumentar- und Nachwuchsstoffe stehen dabei im Zentrum. ... mehr
03.05.2017

Powerfrau für Europa

Verena Gräfe-Höft ist Producer on the Move
European Film Promotion lädt mit dem Programm „Producer on the Move“ jedes Jahr vielversprechende Filmtalente nach Cannes ein. In diesem Jahr dabei ist die Hamburger Filmproduzentin Verena Gräfe-Höft. ... mehr
25.04.2017

Starker Auftritt

Weitere Produktion in Cannes
In der Reihe Semaine de la Critique steht der Animationsfilm Teheran Tabu von Ali Soozandeh auf dem Programm des Filmfestival in Cannes - der dritte Film mit FFHSH-Beteiligung an der Croisette. ... mehr
13.04.2017

Aus dem Nichts

Fatih Akin im Wettbewerb in Cannes
Das internationale Filmfestival in Cannes hat zwei in Hamburg geförderte Filme im Programm, darunter Fatih Akins "Aus dem Nichts". ... mehr
07.04.2017

Dokumentarfilmwoche

Filme im Programm
Vom 19. bis 23. April findet die 14. Dokumentarfilmwoche Hamburg statt. Präsentiert werden auch vier geförderte Produktionen in der Sektion Dokland Hamburg. ... mehr
05.04.2017

Digitale Anträge

Online-Einreichung für Drehbuchförderung
Neben der Antragstellung auf Produktionsförderung, die bereits 2015 digitalisiert wurde, werden ab sofort auch Anträge auf Drehbuchförderung online entgegen genommen. ... mehr
05.04.2017

Superheldinnen & Familiendramen

Förderentscheidungen Gremium 1
Mit 2.875.000 Euro hat das Gremium 1 insgesamt 18 Projekte im und aus dem Norden gefördert. Im Fokus stehen Familiengeschichten in Zeiten großer Krisen. ... mehr
Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team
Social Media