Alter Elbtunnel

Foto: ffhsh
Bild 1 von 12
Foto: ffhsh
Bild 2 von 12
Foto: ffhsh
Bild 3 von 12
Foto: ffhsh
Bild 4 von 12
Foto: ffhsh
Bild 5 von 12
Foto: ffhsh
Bild 6 von 12
Foto: ffhsh
Bild 7 von 12
Foto: ffhsh
Bild 8 von 12
Foto: ffhsh/Marc-Oliver Schulz
Bild 9 von 12
Foto: ffhsh/Marc-Oliver Schulz
Bild 10 von 12
Foto: ffhsh/Marc-Oliver Schulz
Bild 11 von 12
Foto: ffhsh/Marc-Oliver Schulz
Bild 12 von 12

Neben den Landungsbrücken steht das Eingangsgebäude des 1911 eingeweihten Elbtunnels. Der quadratische Kuppelbau mit hoch gestreckten Fenstern und braunen Sandsteinquadern erinnert in seinem klassizistischen Stil an das Pantheon in Rom. Das schlichtere Pendant dazu steht auf der Werftinsel Steinwerder. Rolltreppen, Treppen und Aufzüge (für Kraftfahrzeuge) führen zu beiden parallel laufenden Tunnelröhren (410 m lang) hinab. Hunderte von Glühbirnen zu beiden Seiten, perspektivisch in fast einem Punkt zusammenlaufend, spiegeln sich in blanken Kacheln mit maritimen Motiven. Auf der Seite in Steinwerder bietet eine Aussichtsterrasse attraktive Blicke Richtung Landungsbrücken und HafenCity.

Zusatzinformationen

Zeitliche Begrenzungen

Dreh nur Mo.-Fr. nach 20.00 Uhr bis ca. 05.00 Uhr. Sa. Nach 16.30 und so. ganztägig. Tunnel ist zu diesen Zeiten nur für PKW geschlossen. Fußgänger/Radfahrer können 24 h passieren.


derzeitige Nutzung

Fahrstühle, Treppen und beide Fahrbahnen.


Bemerkung

Nach Genehmigung der HPA werden alle Details mit dem Betriebsleiter abgesprochen. 63A Stromanschluß im Maschinenraum vorhanden.


Hotels in der Nähe

Hotel Hafen Hamburg

Seewartenstraße 9
20459 Hamburg

Swantje Germis
Empire Riverside Hotel

Bernhard-Nocht-Straße 97
20359 Hamburg

Swantje Germis

Magazin

Kinostart
Ab 19.12. im Kino
Cunningham
Der Dokumentarfilm "Cunningham" von Filmemacherin Alla Kogvan erweckt die legendären Choreografien von Merce Cunningham – getanzt von den letzten … ...mehr

Locations im Umkreis

Seit 1839 entstanden die Landungsbrücken, mit denen die großen Überseelinien ihre Abfertigungsstellen erhielten. Die Gesamtanlage wurde vom Ingenieurwesen der Baudeputation konzipiert. Wie alle Hamburger Verkehrsbauten um 1910 sollte … 
Details zu St. Pauli Landungsbrücken
20359 Hamburg
Die SS Rickmer Rickmers wurde im Jahre 1896 als Vollschiff aus Stahl auf Querspanten auf der firmeneigenen Werft in Bremerhaven gebaut. Als Vollschiff hatte der Segler eine Segelfläche von 3.500 qm. Im ersten Weltkrieg wurde das Schiff in Portugal … 
Details zu Rickmer Rickmers
20359 Hamburg
Die großzügige Hotelanlage bietet vielseitige Veranstaltungsräumlichkeiten in den obersten Etagen mit Panoramablick auf den Hafen. Berühmt ist die Cocktailbar "Tower Bar" im Hotelturm. Neben Gastronomieservice wird auch Veranstaltungstechnik … 
Details zu Hotel Hafen Hamburg
20459 Hamburg
Adresse
Bei den St.-Pauli-Landungsbrücken
20359 Hamburg
Kontaktinformation
HPA Hamburg Port Authority
Ansprechpartner Andreas Krahl
Neuer Wandrahm 4
20457 Hamburg
Fax:
Ansprechpartner vor Ort
Telefon:
Fax:
Ämter und Behörden
Bezirksamt Hamburg Altona, Dezernat für Wirtschaft, Bauen und Umwelt
Servicezentrum, Sondernutzungszentrale
Jessenstraße 1-3
22765 Hamburg
Telefon: 040-428 11 62 - 33 / -34
Fax: 040-428 11 62-39
Polizeikommissariat 21
Straßenverkehrsbehörde
Mörkenstraße 30
22767 Hamburg
Telefon: 040-428 65 21 -20/-21/-22
Fax: 040-4 27 31 22 380