Strafjustizgebäude

Bild 1 von 12
Bild 2 von 12
Bild 3 von 12
Bild 4 von 12
Bild 5 von 12
Blick vom Starfjustizgebäude
Bild 6 von 12
Detail
Bild 7 von 12
Eingang
Bild 8 von 12
Gebäude ganz
Bild 9 von 12

Der sandsteingegliederte Backsteinbau (1879-82) hält sich an Formen der deutschen Renaissance. Rückwärts schließt sich das Untersuchungsgefängnis an; es erhielt 1927-29 einen Neubau, der auf beunruhigende Weise die Möglichkeiten des Klinkers dazu nutzt, düster mächtige Wirkungen zu erzeugen.

Hotels in der Nähe

Scandic Hamburg Emporio

Dammtorwall 19
20355 Hamburg

Ann-Kathrin Müllner
Lindner Hotel Am Michel

Neanderstraße 20
20459 Hamburg

Claudia Seiler

Locations im Umkreis

Den Sievekingplatz dominiert der historische Kuppelbau des Hanseatischen Oberlandesgerichtes (1907-12). Eingerahmt wird es von dem Ziviljustizgebäude und dem Strafjustizbau aus rötlichem Stein. Das Ensemble der drei … 
Details zu Hanseatisches Oberlandesgericht
20355 Hamburg
Das Ziviljustizgebäude (1898-1903) stammt - wie das Oberlandesgericht und der Strafjustizbau - aus der Jahrhundertwende und besteht aus sandsteingegliedertem, gelblichen Backstein. Das Gebäude ist nach Maßstab, Stil und Material das Pendant, … 
Details zu Ziviljustizgebäude
20355 Hamburg
Am Johannes-Brahms-Platz steht eine der schönsten Hamburger Konzertstätten: Die 1908 fertig gestellte Musikhalle, gebaut im Stil des Hamburger Neobarock. Die Fassade aus mattrotem Backstein wird unterbrochen von hohen Fenstern mit kleinen … 
Details zu Laeiszhalle
20355 Hamburg
Adresse
Sievekingplatz 2
20355 Hamburg
Kontaktinformation
Ansprechpartner Herr Drews


Fax: 040/ 428 43-3374
Ansprechpartner vor Ort
Telefon:
Fax:
Ämter und Behörden
Bezirksamt Hamburg Mitte
Fachamt Management des öffentlichen Raumes, Sondernutzung MR1
Caffamacherreihe 1-3
20355 Hamburg
Telefon: 040-428 54 33 57/ -3413
Fax:
Polizeikommissariat 14
PK143 - Straßenverkehrsbehörde
Sachgebiet City (PK 11, 14)
Caffamacherreihe 4
20335 Hamburg
Telefon: 040-428 65 14 -22/-23/-27/-28/-29/
Fax: 040427999057