Gut Projensdorf

Herrenhaus Frontansicht
Bild 1 von 35
Herrenhaus Frontansicht
Bild 2 von 35
Empfangshalle
Bild 3 von 35
Empfangshalle
Bild 4 von 35
Empfangshale
Bild 5 von 35
Trauzimmer
Bild 6 von 35
Trauzimmer
Bild 7 von 35
Trauzimmer Blick auf Gartenpavillion
Bild 8 von 35
Nebengebäude
Bild 9 von 35
Nebengebäude
Bild 10 von 35
Herrenhaus Frontansicht
Bild 11 von 35
Nebengebäude
Bild 12 von 35
Nebengebäude
Bild 13 von 35
Stallungen
Bild 14 von 35
Stallungen
Bild 15 von 35
Stallungen
Bild 16 von 35
Stallungen
Bild 17 von 35
Stallungen
Bild 18 von 35
Stallungen innen
Bild 19 von 35
Bild 20 von 35
Stallungen innen
Bild 21 von 35
Reithalle innen
Bild 22 von 35
Reithalle innen
Bild 23 von 35
Stallungen
Bild 24 von 35
Herrenhaus Seitenansicht
Bild 25 von 35
Herrenhaus Seitenansicht
Bild 26 von 35
Herrenhaus Rückansicht
Bild 27 von 35
Herrenhaus Rückseite
Bild 28 von 35
Gut Projensdorf bei Kiel liegt unmittelbar südlich der Einmündung des alten Eiderkanals in den Nord-Ostsee-Kanal. Der Gutshof wurde im 17. Jahrhundert erstmals erwähnt und befindet sich heute in dritter Generation in Familienbesitz.Das jetzige Gutshaus entstand in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und steht unter Denkmalschutz. Durch den Bau des Nord-Ostsee-Kanals wurde das Gutsgelände geteilt und umfasst heute etwa 90 Hektar. Vom Herrenhaus blickt der Besucher direkt auf vorbei ziehende Kreuzfahrer und Frachter. Im Gartensalon können auch Trauungen durchgeführt werden. Doch nicht umsonst trägt Projensdorf die Bezeichnung "KulturGut": Ob Ausstellungen, Lesungen, Pop- oder Klassikkonzerte, der Gutskalender ist voll mit Kulturveranstaltungen. Auch kleinere Festgesellschaften können auf dem Privatgut wunderbar feiern. Zum Gut Projensdorf gehört auf rund zwei Kilometern Länge ein noch erhaltenes Teilstück des alten Eiderkanals mit der historischen Rathmannsdorfer Schleuse.

Locations im Umkreis

Gut Knoop wurde 1322 erstmals urkundlich erwähnt. Das Herrenhaus wurde in den Jahren 1795 bis 1800 im klassizistischen Stil durch Heinrich Graf Baudissin erbaut. Architekt war der Däne Axel Bundsen. Ein besonders Merkmal des Gebäudes ist der … 
Details zu Gut Knoop
24161 Altenholz
Die "Neue Schleuse" ist seit 1914 in Betrieb. Die Kammern sind 310 m lang, 42 m breit und 14 m tief. Diese Maße lassen es zu, dass der Kanal zu den drei größten und meistbefahrensten Kanälen der Welt gehört. Jede der zwei Kammern hat … 
Details zu Schleuse Holtenau
24159 Kiel
Der 20 Meter hohe runde Backsteinturm von 1895 ist nicht nur ein historisches Denkmal, sondern weist auch heute noch den Schiffen durch sein Leuchtfeuer den Weg in den Nord-Ostsee-Kanal. Am Ausgang des Nord-Ostsee-Kanals befindet sich eine kleine … 
Details zu Leuchtturm Holtenau
Kiel-Holtenau
Adresse
Knooper Dorfstraße 999
24161 Altenholz
Kontaktinformation
KulturGut Projensdorf
Ansprechpartner Almuth Klemp

24161 Altenholz
Ansprechpartner vor Ort
Almuth Klemp
Telefon: 0431-389 8484 / 0177-2875339
Fax: