Schleswig

Bild 1 von 4
Schleswiger Dom
Bild 2 von 4
Rathausmarkt
Bild 3 von 4
Luftbild
Bild 4 von 4
Schleswig wird 804 erstmalig in historischen Quellen erwähnt und war damals auch unter dem Namen "Haithabu" bekannt und lag am Haddebyer Noor. Als Nierderlassung der Wikinger war es das wichtigste Handelszentrum des damaligen Nordeuropas.1134 wird der Dom erstmals erwähnt und Schleswig war im Mittelalter bereits Bischofs- und Herzogsitz. Auch die Fischersiedlung auf dem Holm ist für das Mittelalter nachweisbar.
Kategorien:

Locations im Umkreis

Seit der umfassenden Neugestaltung 2007 präsentiert sich der Schleswiger Stadthafen modern und mit viel Komfort: neue Kaimauern, neue Slipanlage, Versorgungseinrichtungen und eine neue Promenade – dazu sanitäre Anlagen, Wasser und Elektrik am … 
Details zu Stadthafen Schleswig
24837 Schleswig
Alter Stadtteil Schleswigs direkt an der Schlei. 
Details zu Fischersiedlung Holm in Schleswig
24837 Schleswig
Ein rotes Backsteingebäude mit modernem Kiosk und Vertriebsstelle der Deutschen Bahn. Es gibt mehrere Gleise, zwei davonmit Bahnsteig. 
Details zu Schleswig / Bahnhof
24837 Schleswig
Adresse
24837 Schleswig
Kontaktinformation
Filmbüro Ostseefjord Schlei
Ansprechpartner Kirsten Schultz

Schleswig
Telefon: 04621-382 800
Fax:
Ansprechpartner vor Ort
Telefon:
Fax: