Fehmarnsundbrücke

Bild 1 von 1
Die Fehmarnsundbrücke verbindet Schleswig-Holsteins Festland mit der Ostseeinsel Fehmarn. Sie ist knapp einen Kilometer lang und eine kombinierte PKW- und Eisenbahnbrücke.Seit 1999 steht sie unter Denkmalschutz und gilt als Wahrzeichen der Insel Fehmarn.
Kategorien: Am Wasser, Verkehr, Brücke

Magazin

Interview
Ein Gespräch mit Emily Atef
„Hör doch auf, sie manipulieren dich“
Mit zehn Nominierungen ist „3 Tage in Quiberon“ der absolute Favorit beim Deutschen Filmpreis. Im Gespräch erzählt Regisseurin Emily Atef, wie … ...mehr

Locations im Umkreis

Fehmarn ist Schleswig-Holsteins größte und einzige Insel in der Ostsee. Mit ca. 2.100 Sonnenstunden im Jahr zählt sie zu den sonnigsten und trockensten Regionen Deutschlands. Seit 1963 ist die Insel durch die Fehmarnsundbrücke mit dem Festland … 
Details zu Insel Fehmarn
23769 Fehmarn
Der Graswarder ist eine langgestreckte Halbinsel in der Nähe von Heiligenhafen an der Ostsee. Hier stehen einige malerische Fachwerk- oder Holzhäuser direkt am Strand, die größtenteils für touristische Zwecke genutzt werden. 
Details zu Halbinsel Graswarder
23774 Heiligenhafen
Die großzügige Gutsanlage vom Anfang des 18. Jahrhunderts liegt in Ostholstein. Im Herrenhaus ist der Barocksaal mit geschwungener Doppeltreppe und Galerie berühmt. Ein riesiges Deckengemälde krönt den Saal. 1763 erhielt der Saal seinen … 
Details zu Kultur Gut Hasselburg
23730 Altenkrempe
Adresse
Fehmarnsundbrücke
23775 Großenbrode
Kontaktinformation
Landesamt für Straßenbau und Verkehr in Schleswig-Holstein
Ansprechpartner Herr Richter
Mercartorstr. 9
24106 Kiel
Telefon: 0431-383-2718
Fax: 0431-383-2754
Ansprechpartner vor Ort
Telefon:
Fax: