Portugiesenviertel

Foto: ffhsh
Bild 1 von 12
Foto: ffhsh
Bild 2 von 12
Foto: ffhsh
Bild 3 von 12
Foto: ffhsh
Bild 4 von 12
Die schwedische „Gustav Adolfskyrkan", Foto: ffhsh
Bild 5 von 12
Foto: ffhsh
Bild 6 von 12
Foto: ffhsh
Bild 7 von 12
Foto: ffhsh
Bild 8 von 12
Foto: ffhsh
Bild 9 von 12
Foto: ffhsh
Bild 10 von 12
Foto: ffhsh
Bild 11 von 12
Foto: ffhsh
Bild 12 von 12
Zwischen Landungsbrücken und Michel liegt das Portugiesenviertel – ein Stück südländisches Flair im Herzen Hamburgs. Waren es in den 1960er Jahren zahlreiche portugiesische Einwanderer, die den Namen und Charakter des Viertels prägten, so sind es heute vor allem die vielen Restaurants, Cafés und Pastelarias mit portugiesischen und auch spanischen Spezialitäten, die ein Magnet für Touristen, gleichzeitig aber auch eine Anlaufstelle für Beschäftigte in den umliegenden Bürogebäuden sind. Außerdem beheimatet die Hauptstraße des Viertels, die Ditmar-Koel-Straße, die Nordischen Seemannskirchen, darunter auch die schwedische „Gustav Adolfskyrkan“. Die 1768 gegründete Hafenapotheke liefert heute noch medizinische Ausrüstung für Seeschiffe im naheliegenden Hafen. Die Architektur des Viertels ist durch Bauten aus der Gründerzeit geprägt, ebenso gibt es aber auch moderne Glas- und Stahlbauten, die die Häuserzeile zur Elbe hin dominieren und meist Büros beheimaten.

Hotels in der Nähe

Hanse Clipper Haus

Ditmar-Koel-Straße 1
20459 Hamburg

Michael Ziemann
Hotel Hafen Hamburg

Seewartenstraße 9
20459 Hamburg

Swantje Germis

Locations im Umkreis

Die Jugendherberge liegt im Zentrum der Stadt, hoch über der Elbe mit Aussicht auf den größten Teil des Hafens. Sie bietet zentrale Duschen und WCs, Zwei- bis Achtbettzimmer, Fernseher mit Video, Tischtennisraum, Voll- und Teilverpflegung. 
Details zu Jugendherberge am Stintfang
20459 Hamburg
Der City Sporthafen zwischen Baumwall und Kehrwiederspitze bietet als Drehort einige der schönsten typisch Hamburgischen Ansichten. Die Bootsstege und Liegeplätze haben durch ihre zentrale City-Lage und die direkte optische Anbindung zu … 
Details zu City Sporthafen
20459 Hamburg
Die Cap San Diego ist das letzte noch erhaltene Schiff einer Serie von sechs Schnellgutfrachtern, die in den Jahren 1961 und 1962 auf Werften in Hamburg und Kiel für die Hamburg-Südamerikanische Dampfschiffgesellschaft Eggert & Amsinck … 
Details zu Cap San Diego
20459 Hamburg
Adresse
Ditmar-Koel-Straße
20459 Hamburg
Kontaktinformation
Bezirksamt Hamburg-Mitte Fachamt Management öffentl. Raumes Sondernutzung
Ansprechpartner Klaus Peters
Klosterwall 8
20095 Hamburg
Fax: 040-428 54 57 64
Ansprechpartner vor Ort
Telefon:
Fax:
Ämter und Behörden
Polizeikommissariat 14
PK143 - Straßenverkehrsbehörde
Sachgebiet City (PK 11, 14)
Caffamacherreihe 4
20335 Hamburg
Telefon: 040-428 65 14 -22/-23/-27/-28/-29/
Fax: 040427999057
powered by webEdition CMS