Hallig Südfall

Bild 1 von 8
Bild 2 von 8
Bild 3 von 8
Bild 4 von 8
Bild 5 von 8
Bild 6 von 8
Bild 7 von 8
Die Halligwarft mit den Gebäuden
Bild 8 von 8

Die Hallig liegt in der Schutzzone 1 im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und ist für Besucher entweder mit der Kutsche oder zu Fuß mittels geführter Wattwanderung zu erreichen. Auf der einzigen dort befindlichen Warft lebt seit 2000 das Ehepaar Erichsen mit seinen beiden Kindern. Als Nationalparkwarte sorgen sie für den Natur- und Vogelschutz auf der Hallig.Bis zu 40mal im jahr heißt es für Familie Erichsen, aber auch für alle anderen Halligbewohner "Land unter".

Locations im Umkreis

Westerhever liegt auf der Halbinsel Eiderstedt an der Nordseeküste. Sein Wahrzeichen ist der wohl bekannteste Leuchtturm in Deutschland liegt inmitten geschützter Salzwiesen. Der Turm wurde 1906 errichtet und misst 42 Meter. Seit 2001 kann er … 
Details zu Leuchtturm Westerhever
25881 Westerhever
Wyk auf Föhr ist der größte Ort und die einzige Stadt der Insel. Wyk ist seit 1819 Seebad - somit eines der ältesten Seebäder Deutschlands und trägt seit 1950 den Titel Nordseeheilbad. Mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer … 
Details zu Wyk auf Föhr
25938 Wyk auf Föhr
Das Friesendorf wird als das Schönste auf ganz Föhr angesehen: Katzenkopf- oder meerkieselgepflasterte Sträßchen, weißblaue und rote Kapitänshäuser unter Reet und prächtige Lindenalleen haben einen unbeschreiblichen Reiz. Besonders ist die … 
Details zu Nieblum auf Föhr
25938 Nieblum
Adresse
25849 Pellworm
Kontaktinformation
Familie Erichsen
Ansprechpartner

Südfall
Fax:
Ansprechpartner vor Ort
Telefon:
Fax:
powered by webEdition CMS