15.04.2020 | Jetzt bewerben!

3 Drehbücher in 3 Jahren

Noch bis zum 23. April können Produzent*innen mit besonderem Bezug zu unserer Förderregion sich für das kurzfristig ins Leben gerufene Förderprogramm "3x3" bewerben und gemeinsam mit Autor*innen und/oder Regisseur*innen aus der Förderregion drei Projekte fördern lassen.

Die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein haben für das 3x3-Sonderprogramm kurzfristig 1,95 Millionen Euro in die Hand genommen, mit denen in den kommenden drei Jahren rund 40 Projekte im Film-Norden entwickelt werden können. Alle Projekte sollen dabei einen inhaltlichen Bezug zur Region haben. „In unsicheren Zeiten sind Planbarkeit und Zukunftsperspektive hohe Güter. Daher haben wir mit dem Sonderprogramm '3x3' für Autor*innen und Produzent*innen aus unserer Förderregion ein Instrument geschaffen, das zeitnah finanzielle Hilfe verspricht und gleichzeitig langfristig kreatives Potential am Standort aufbaut", sagt FFHSH-Chef Helge Albers zum neuen und einmaligen Sonderprogramm der FFHSH.