Foto Tablet Tour 2020
23.09.2020 | Filmfest Hamburg 2020

FFHSH-Branchenveranstaltungen im Live-Stream

Neben einem vielfältigen Kinoprogramm gibt es in diesem Jahr wieder zahlreiche Branchenveranstaltungen im Rahmen von Filmfest Hamburg. Auch wenn ein Großteil unserer Events bereits ausverkauft ist, haben wir ein kleines Schmankerl: Fast alle Veranstaltungen sind live und kostenlos über Youtube streambar.

Alle FFHSH-Veranstaltungen im Überblick

 

Tablet Tour – Mit dem Tablet auf Drehortsuche
Sonntag, 27.09., 10:30-12:30 Uhr und 14:30-16:30 Uhr

Der zweistündige Rundgang durch HafenCity und Speicherstadt stellt Drehorte von aktuellen Kinofilmen und Hamburg-Klassikern wie „Soul Kitchen" vor. Auf Tablets werden an den Drehorten die passenden Filmausschnitte abgespielt und kommentiert. Anmeldung: Arne Krasting, ak@videosightseeing.de, Ticketpreis: 12 Euro

 

Reframe the Narrative – Brauchen unsere Erzählmuster ein Update? Montag, 28.09., 11.00 bis 13.00 Uhr, im CinemaxX Dammtor (ausverkauft) und im Live-Stream

Moderiert vom Hamburger Journalisten und Künstler Michel Abdollahi diskutieren auf der Filmfest-Bühne Nataly Kudiabor, Produzentin UFA Fiction, Mia Spengler, Regisseurin und Autorin (u.a. Tatort „Die Goldene Zeit") und Langston Uibel, Schauspieler (u.a. „Unorthodox"). Eine Veranstaltung der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein und der Deutschen Filmakademie.

 

Produzentenfrühstück "Standortnachteil Deutschland: Droht das Ende der Koproduktion?"
Dienstag, 29.09., 10.00 bis 12.00 Uhr, im CinemaxX Dammtor (ausverkauft) und im Live-Stream

Steuerberater Ralph Homuth, Andreas Knoblauch, Geschäftsführer der Studio Hamburg Produktion Gruppe und Rechtsanwalt Dr. Ralph Oliver Graef sprechen über die neue steuerrechtliche Problematik und zeigen Lösungsansätze auf. Eine Veranstaltung in Kooperation mit GRAEF Rechtsanwälte und dem Team Medien der Commerzbank.

 

Eigenproduktionen von Netflix und Co.: Ein gutes Geschäft für europäische Produzent*innen?
Donnerstag, 01.10., 16.30 bis 18.00 Uhr, im CinemaxX Dammtor (ausverkauft) und im Live-Stream

Es diskutieren Katharina Hiersemenzel, Constantin Film, Janine Jackowski, Komplizen Film, Dr. Wolf Osthaus, Netflix und die Drehbuchautorin Ipek Zübert. Die Moderation übernimmt Harro von Have. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Kanzlei VON HAVE FEY.

 

Weitere Veranstaltungen mit FFHSH-Beteiligung

 

Vielfalt im Film – Chance oder Blocker für Kreation und Produktion?
Mittwoch, 30.09., 11-13 Uhr im CinemaxX Dammtor (ausverkauft) und im Live-Stream
Eine Veranstaltung von Filmfest Hamburg, Queer Media Society, VDD, Crew United und FFHSH

Boxoffice Erwartung berechnen mit Hilfe von AI
Freitag, 02.10., 09.30 bis 11 Uhr im Stream (Tickets über Eventbrite)
Eine Veranstaltung von Creative Europe Desk Hamburg

Marktveränderungen = Marktchancen? Producers meet World Sales
Freitag, 02.10., 11.30 bis 13.00 Uhr im CinemaxX Dammtor und im Live-Stream
Eine Veranstaltung der European Film Promotion in Kooperation mit der FFHSH

 

Das komplette Event-Programm vom Filmfest Hamburg findet ihr hier.