Electric Girl

Drehzeit:
29.05.2017 bis 15.07.2017
Genre:
Beschreibung:

Die junge Schauspielerin Mia glaubt, sie sei die Superheldin, deren Synchronstimme sie gerade spricht. Zunehmend vermischen sich Realität und Wahnsinn. In einem wilden Rausch jagt sie durch Hamburg und bringt einiges durcheinander. Doch bald wird klar, Mia ist ernsthaft krank und braucht Hilfe.

Sender:
WDR, arte
Produktionsfirma:
NiKo Film
Boschstrasse 15, Aufgang C, 1. OG
22761 Hamburg

Stab

Produzent*in:
Gerhards, Nicole
Co-Produzent*in:
Kolbe, Uwe
Phlybo, Dries
Schubert, Stefan
Herstellungsleitung:
Morgeneier, K.
Produktionsleitung:
Bochow, V.
Aufnahmeleitung:
Schuchardt, Johannes
Motiv-Aufnahmeleitung:
Lämmel, H.
Set-Aufnahmeleitung:
Stroot, Ingo
Produktionsassistenz:
Kühne, Judith
Autor*in:
Riemann, Ziska
van Org, Lucy
Regie:
Riemann, Ziska
Kamera:
Hubach, Hannes
Ton:
Mattei del Moro, Claudia
Licht:
Havenith, Gregor
Szenenbild:
Krumwiede, Chr.
Kostüm:
Verbeugt, Tine
Maske:
Bejelic, Barbara
Casting:
Müller, Ulrike (Casting)
Schauspieler*in:
Schulz, Viktoria
Regieassistenz:
Dobles, T.M.
Location Scout:
Verbeek, Karin
Kinostart

Electric Girl

Im Zentrum der Geschichte steht Poetry-Slammerin Mia, die eine Superheldin in einem Anime synchronisiert. Während der Arbeiten merkt sie, dass die … ...mehr
Interview
Neuer Film von Ziska Riemann

Monster aus der Stromleitung

Komödie, Comic, Horror und Superhelden-Action: Genre-Grenzen scheinen für Ziska Riemann nicht zu existieren. Wir haben die Berliner … ...mehr