Alma und Oskar

Drehzeit:
in Vorbereitung
Genre:
Kinofilm
Beschreibung:
Im Frühjahr 1912 lässt sich Alma Mahler, Grande Dame der Wiener
Gesellschaft und soeben erst Witwe geworden, auf eine Affäre mit dem
„Enfant Terrible“ der Wiener Kunstszene, Oskar Kokoschka, ein. Es
entbrennt eine Leidenschaft, die für beide existenzbedrohend wird. 3 Drehtage in der Region.
Gefördert von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Sender:
Produktionsfirma:
Wüste Film GmbH
Schulterblatt 58
20357 Hamburg
Tel:

Stab

Autor*in:
Berger, Hilde
Regie:
Berner, Dieter
powered by webEdition CMS