Atlantic Affairs

Drehzeit:
Juli 2002 in HH
Genre:
Fernsehfilm
Beschreibung:
Musikfilm nach einer Idee von Udo Lindenberg: Der Sänger Udo L. pfeift auf dem letzten Loch, als ihm die Erbschaft einer Tante in New York Rettung verspricht. Dort angekommen findet er im Nachlass seiner Tante musikalische Perlen von während der NS-Zeit immigrierten Musikern. Auf der Schiffspassage zurück nach Europa entwickelt Udo L. daraufhin ein neues Showkonzept mit diesen musikalischen Eindrücken.

Co-produziert von Radio Bremen.
Gefördert von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Sender:
Produktionsfirma:
Cinecentrum
Jenfelder Allee 80
22039 Hamburg

Stab

Produzent*in:
Lenze, Ulrich
Herstellungsleitung:
Knoblauch, Andreas
Produktionsleitung:
Stricker, Michael
Tinkl, Jörg-Uwe
Autor*in:
Bohm, Hark
Regie:
Bohm, Hark
Kamera:
Fuhrer, Martin
Ton:
Kluge, Andreas
Kostüm:
Tesch, Lore
Maske:
Griesbach, Silke
Musik:
Lindenberg, Udo
Schauspieler*in:
Fischer, Tim
Lindenberg, Udo
Sander, Otto
ten Damme, Ellen
u.v.a.
powered by webEdition CMS