Die Pamir - Schicksal einer Legende

Drehzeit:
21. Juni 2005 bis Ende Oktober 2005
Genre:
Doku Drama
Beschreibung:
Eines der tragischsten Unglücke in der Geschichte der Seefahrt ereignet sich am 21.09.1957: Die 4-Mast-Bark PAMIR gerät in das Zentrum eines Hurrikans und versinkt nach verzweifelten Kampf in den Fluten des Atlantik. Nur 6 Besatzungsmitglieder überleben die Katastrophe.
Gefördert von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Sender:
Degeto
Produktionsfirma:
Polyphon GmbH
Jenfelder Allee 80, Haus R
22039 Hamburg

Stab

Producer:
Zola-Place, Corinna
Herstellungsleitung:
Bicker, Christoph
Produktionsleitung:
Carben-Stotz, Christine
Aufnahmeleitung:
Reibiger, Holger
Set-Aufnahmeleitung:
Rosness, Danny
Autor*in:
Müller-Scherz, Fritz
Regie:
Heidelbach, K.
Kamera:
Koppelkamm, D.
Ton:
Pörzchen, Josef
Schnitt:
Altschiller, Hedy
Szenenbild:
Weidner, Götz
Kostüm:
Bätz, Regina
Maske:
Püthe, Werner A.
Musik:
Steffen, Arno
Casting:
Dihrberg, Anja
Schauspieler*in:
Bär, Dietmar
Behrendt, Klaus J.
Grote, Ulrike
Knaup, Herbert
Kremp, Jan Gregor
Liefers, Jan Josef
Riemelt, Max
Striebeck, Peter
Pressekontakt:
PPP Presse Partner Preiss
powered by webEdition CMS