Das Ding am Deich

Drehzeit:
Frühjahr 2010
Genre:
Dokumentarfilm
Beschreibung:
Ein Atomkraftwerk, ein Landstrich und seine Bewohner. Ein Wechselspiel zwischen Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft und eine Annäherung an einen Ort und die Menschen, die dort zu Hause sind.
Drehorte: Wilstermarsch, Hamburg
Gefördert von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Sender:
Produktionsfirma:
die thede Filmproduktion
Blücherstr. 7
22767 Hamburg

Stab

Produzent*in:
Bau, Christian
Regie:
Hubert, Antje
Kamera:
Metzlaff, Barbara
Schnitt:
Rokob, Magdolna
powered by webEdition CMS