Die Kinder von Blankenese

Drehzeit:
13.April bis 06.Mai 2010
Genre:
Doku Drama
Beschreibung:
Der dokumentarische Fernsehfilm handelt von den überlebenden Kindern des KZ Bergen-Belsen 1945-47.
Zwanzig Kinder, die das Konzentrationslager Bergen-Belsen überleben, finden in einer Villa eines jüdischen Bankiers in Hamburg ein Zuhause auf Zeit. Im Mai 1946 reisen die ersten von ihnen nach Israel aus.
Gefördert von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Sender:
Produktionsfirma:
Cinecentrum GmbH
Jenfelder Allee 80, Haus A6
22039 Hamburg

Stab

Produzent*in:
Lenze, Ulrich
Producer:
Duscha, Stefan
Herstellungsleitung:
Hansen, Moritz
Produktionsleitung:
Knauß, Stefan
Aufnahmeleitung:
Hasse, Christoph
Motiv-Aufnahmeleitung:
Diercksen, Hagen
Set-Aufnahmeleitung:
Fritz, Matthias
Produktionsassistenz:
Tscheikow, Renate
Autor*in:
Ley, Raymond
Regie:
Ley, Raymond
Kamera:
Rowe, Christopher
Ton:
Zink, Corinna
Licht:
Huhnke, Hans Werner
Schnitt:
Parplies, Heike
Szenenbild:
Turzer, Harald
Kostüm:
Hannemann, Bruni
Maske:
Trescher, Gisela
Musik:
Ströer, Hans Peter
Standfotografie:
von der Mehden, Marion
Casting:
Simone Bär Castingstudio
Schauspieler*in:
Ahrens, Luzie
Altaras, Lenny
Dwyer, Alice
Fehler, Neel
Gerk, Willi
Gruber, Marie
Jordan, Juraj
Kalodikis, Alexander
Lenz, Rosa
Nitschkoff, Julius
Rieke, Janek
Schad, Stephan
Schröder, Hannah
Schrott, Harald
Schümann, Jannik
Ulrich, Jenny
Regieassistenz:
von Senft, Madeleine
powered by webEdition CMS