Utbüxen kann keeneen

Drehzeit:
Mitte Dezember 2013 bis November 2014
Genre:
Dokumentarfilm
Beschreibung:
In dem plattdeutschen Film geht es um Sitten und Gebrüuche im Ungang mit dem Tod und den Toten, altes Handwerk, den Wandel in der Trauerkultur, die norddeutsche Landschaft und vor allem um Menschen, ihr Leben, ihre Sprache.
Gefördert von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Sender:
Produktionsfirma:
Utbüxen Filmproduktion GbR
Brahmsallee 8
20144 Hamburg

Stab

Produzent*in:
Neubert-Maric, Margot
Tuchtenhagen, Gisela
Regie:
Neubert-Maric, Margot
Tuchtenhagen, Gisela
powered by webEdition CMS