Menu

Locations in Hamburg und Schleswig-Holstein

Der Location Guide Hamburg Schleswig-Holstein zeigt Ihnen die große Vielfalt öffentlicher und typisch norddeutscher Drehorte mit Fotos, Informationen und Kontaktpersonen.

Production Guide

Branchenadressen für Ihre Filmproduktion

Kategorien: Historische Gebäude

71 Ergebnisse

Hamburg
Schleswig-Holstein
Die Kirche ist zw. 1916-20 entstanden und gilt als Zeugnis für die Reformarchitektur in Hamburg. Die Form des Backsteingebäudes ist streng geometrisch und weitgehend schmucklos. Auffällig ist die Kuppel mit Turmaufbau. Zur Barmeker …  mehr
  • 0
22307 Hamburg
Das aufwendig sanierte Brahms Kontor gehört zu den beeindruckenden Zeugnissen expressionistischer Baukultur in der Hansestadt. Mit seinem gradlinigen Stil ist das Backsteingebäude Symbol für hanseatische Kontorhaustradition. In seiner Geschichte …  mehr
  • 20
20355 Hamburg
Die Bucerius Law School ist die erste private Hochschule für Rechtswissenschaft in Deutschland. Sie wurde im Jahr 2000 von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius gegründet. Das Gebäude der Law School wurde Anfang des 20. Jahrhunderts …  mehr
  • 25
20355 Hamburg
1882-1886 wurde das Backsteingebäude im neogotischen Stil errichtet (Johannes Otzen). Der markante Turm ist eingefasst von 4 kleinen Nebentürmchen. Während des 2. Weltkrieges wurde die Kirche bis auf den Turm und das Portal schwer beschädigt. …  mehr
  • 0
20259 Hamburg
Die ehemalige Frauenklinik in der Finkenau beherbergt inzwischen die HMS - Hamburg Media School, sowie den Studienschwerpunkt Film der HfbK - Hochschule für bildende Künste und ebenso die HAW Fakultät Design, Medien und Information DMI mit einem …  mehr
  • 25
22081 Hamburg
Auf dem schmalen Uferstreifen an der Elbe zu Füßen des Burgberges verläuft die Elbstraße mit zumeist zweigeschossigen Giebelhäusern aus dem 17. und 18.Jahrhundert.  mehr
21481 Lauenburg
Die Fehmarnsundbrücke verbindet Schleswig-Holsteins Festland mit der Ostseeinsel Fehmarn. Sie ist knapp einen Kilometer lang und eine kombinierte PKW- und Eisenbahnbrücke.Seit 1999 steht sie unter Denkmalschutz und gilt als Wahrzeichen der Insel …  mehr
Fehmarn
ca. 300 Jahre altes Friesenhaus. Norddeutsches Langhaus mit Reetdach. Roter Ziegelbau. Kachelstube mit Delfter Kacheln ausgestattet.  mehr
25832 Katingsiel
Das 28 Hektar große Gelände des Hamburger Großmarktes bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für Dreharbeiten. Mitten im Herzen von Hamburg gelegen, verkehrgünstig angebunden an die Autobahnen. An 365 Tagen im Jahr wird ab Mitternacht bis neun …  mehr
20097 Hamburg
Nur drei Kilometer von Eckernförde entfernt liegt das Gut Hemmelmark in Barkelsby. Das Gut diente ab 1894 dem Prinzen Heinrich von Preußen als Landsitz. Er ließ das Herrenhaus im englischen Landhausstil erbauen. Heute ist das Gut in Privatbesitz …  mehr
Barkelsby
Gut Knoop wurde 1322 erstmals urkundlich erwähnt. Das Herrenhaus wurde in den Jahren 1795 bis 1800 im klassizistischen Stil durch Heinrich Graf Baudissin erbaut. Architekt war der Däne Axel Bundsen. Ein besonders Merkmal des Gebäudes ist der …  mehr
24161 Altenholz
Auf der Grundlage einer mittelalterlichen Wasserburg erhebt sich in doppeltem Hausgraben das dreigeschossige Herrenhaus. Es befindet sich in der Nähe von Eckernförde.  mehr
24369 Waabs
Gut Projensdorf bei Kiel liegt unmittelbar südlich der Einmündung des alten Eiderkanals in den Nord-Ostsee-Kanal. Der Gutshof wurde im 17. Jahrhundert erstmals erwähnt und befindet sich heute in dritter Generation in Familienbesitz.Das …  mehr
KulturGut Projensdorf 24161 Altenholz
Das Gut Saxtorf stammt aus dem 16. Jahrhundert und liegt zwischen Rieseby und Loose in der Region Schwansen. Vielen von Ihnen ist das Gut Saxtorf vielleicht noch aus der NDR-Produktion "Ein Kriegsende" nach einer Erzählung von Siegfried …  mehr
zwischen Rieseby und Loose
Ostholstein Das Herrenhaus und der angrenzende historische Gutshof sind von einem Wassergraben umgeben, über den 2 alte steinerne Brücken führen. Von beiden Seiten betritt man den Gutshof durch ein Torhaus. Die Gutsbauten, die den großen, mit …  mehr
23730 Sierhagen
Das Herrenhaus ist von 1642, das Kavaliershaus von 1727 Einige Wirtschaftsgebäude und einige Flächen des Gutes werden vom Golfclub Segeberg genutzt.  mehr
23827 Wensin
Lübeck ist hinter Kiel die zweitgrößte Stadt in Schleswig-Holstein. Die historische Altstadt ist anerkanntes Unesco Weltkulturerbe.Der Lübecker Hafen ist der größte deutsche Ostseehafen und verbindet Lübeck mit Skandinavien, Russland und …  mehr
Die großzügige Gutsanlage vom Anfang des 18. Jahrhunderts liegt in Ostholstein. Im Herrenhaus ist der Barocksaal mit geschwungener Doppeltreppe und Galerie berühmt. Ein riesiges Deckengemälde krönt den Saal. 1763 erhielt der Saal seinen …  mehr
23730 Altenkrempe
Das Herrenhaus entstand 1697 für die Familie von Blome. Aussen mutet es klassizistisch an, innen ist es reichlich mit Stuck verziert, einiges im Stil des Spätbarrock und Rokoko. 1980 wurde es renoviert und ist seit 1999 im Besitz der Famile …  mehr
23823 Berlin
Das Gut Seestermühe befindet sich seit 1751 im Privatbesitz der Familie Kielmansegg und ist mit Abstand der größte landwirtschaftliche Betrieb in der Gegend. Erhalten sind das klassizistische Gutshaus, 1760 umgebaut nach den Plänen des …  mehr
Seestermühe
Historische Salzspeicher am Holstentor, heute als Lager für Bekleidungsgeschäfte genutzt, Lagerhaus In den Salzspeichern wurde im Mittelalter das Lüneburger Salz gelagert, bevor es zu den Heringsfangplätzen an der Ostsee transportiert wurde. …  mehr
Lübeck
Der Hochbunker an der Wendenstr. 339-345 wurde im Jahre 1942 mit 1583 Schutzplätzen errichtet. Hochbunker wurden für die Zivilbevölkerung ohne Luftschutzkeller erbaut. Über ganz Hamburg finden sich auch heute noch viele dieser Hochbunker, der …  mehr
  • 20
20537 Hamburg
Das Jenisch Haus zählt zu den schönsten historischen Gebäuden Hamburgs. Es ist in einem ausgedehnten Landschaftsgarten - dem Jenischpark - am Ufer der Elbe gelegen. Von den südlichen Räumen bietet sich ein großartiger Blick auf Strom und …  mehr
  • 15
22609 Hamburg
Unterirdischer Bunker, 600 qm auf zwei Ebenen. Räume mit vielen Säulen und Rundbögen  mehr
24103 Kiel
Hochbunker mit 840 qm auf sechs Geschossen. Jede Etage hat zwei miteinander verbundene, ca. 70qm große Räume.  mehr
24143 Kiel
Aus dem traditionellen Kornspeicher von 1925 blicken Sie durch zahlreiche Butzenscheiben direkt auf den Kieler Hafen und den Norwegenkai. Nach draußen, zum Wasser, gelangen Sie durch die grossen ehemaligen Lagertore. Das denkmalgeschützte Gebäude …  mehr
Am Bollhörnkai 24103 Kiel
Das Landesparlament hat seit 1950 seinen Sitz im Landeshaus in Kiel, das weithin sichtbar an der Kieler Förde liegt. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude war ursprünglich Ende des 19. Jahrhunderts als kaiserliche Marineakademie errichtet …  mehr
24105 Kiel
Der 20 Meter hohe runde Backsteinturm von 1895 ist nicht nur ein historisches Denkmal, sondern weist auch heute noch den Schiffen durch sein Leuchtfeuer den Weg in den Nord-Ostsee-Kanal. Am Ausgang des Nord-Ostsee-Kanals befindet sich eine kleine …  mehr
Kiel-Holtenau
Schloss und Rantzaubau stehen an der Stelle der alten Grafenburg aus der Gründungszeit Kiels. Das im Krieg stark zerstörte Schloss wurde 1961 - 1965 in der jetzigen Form neu aufgebaut. Heute befindet sich im Gebäude ein Restaurant mit …  mehr
Kiel
Kirche in Ottensen.  mehr
  • 10
22765 Hamburg
Im elbnahen Vorort Nienstedten steht die kleine romantische Kirche aus Fachwerk und rotem Backstein mit einem zierlichen Giebelturm. Sie stammt aus dem 17. Jahrhundert, wurde 1750-51 neu erbaut und dient heute zumeist als "Hochzeitskirche" …  mehr
  • 0
22609 Hamburg
Auf dem früheren Kasernengelände der Bundesmarine im Nordwesten von Eckernförde wächst seit 2008 ein moderner und lebendiger Stadtteil, der neue Perspektiven zum Wohnen, Arbeiten und Leben eröffnet. Im östlichen Teil der Parkanlage entsteht …  mehr
24340 Eckernförde
Die Kirche St. Johannis wurde 1873 im neogotischen Backstein-Stil im Stadtteil Altona erbaut. Eine Brandstiftung im Sommer 1994 verursachte große Schäden, vor allem im Turm. Die Orgel wurde vollständig zerstört. Im Anschluss wurde die Kirche …  mehr
22767 Hamburg
Der Leverkusenstieg ist eine kleine Straße im Stadtteil Bahrenfeld. Das Besondere an dieser Straße sind die niedrigen Häuser, die in ihrer Optik an englische Häuser oder Londoner Stadtteile erinnern.  mehr
22761 Hamburg
Direkt an der Grindelallee gelegen, vermutet man von außen kaum einen solchen Prachtsaal, wie ihn der Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek im Innern bereithält. Das Gebäude wurde zwischen 1883 und 1885 im Stil der Neorenaissance als …  mehr
20146 Hamburg
Das Logenhaus der Freimaurer liegt in Hamburg Rotherbaum direkt neben dem Hauptgebäude der Universität Hamburg.Das Gebäude wurde um 1900 erbaut und beherbergt neben imposanten Treppenaufgängen und holzvertäfelten Fluren und Zimmern, die …  mehr
20146 Hamburg
Das Burgtor gehört noch zu der alten Wehranlage von Lübeck und ist zusammen mit dem Holstentor das einzige komplette Stadttor das noch steht. Es wird heute noch als Durchfahrt in die Lübecker Altstadt genutzt. An dem Burgtor ziehen sich auch noch …  mehr
Lübeck
Unter dem Sozialamt in der Lübecker Altstadt gibt es einen der wenigen alten Gewölbekeller. Der Keller ist verwinkelt und die meiste Zeit mit Bedarfsgütern der Brockensammlung vollgestopft, doch die Sachen dürfen rausgenommen werden. Der Keller …  mehr
23552 Lübeck
Im Jahre 1334 wurde die dreischiffige Backsteinhallenkirche als Kirche der Schiffer und Seefahrer fertiggestellt und zusammen mit St. Marien und St. Petri geweiht. Schon 1227 stand an dieser Stelle eine Hallenkirche.  mehr
23552 Lübeck
Der Weinkeller und das Behn Haus befinden sich rechts neben dem Heiligen Geist Hospital und sind zum Teil in das Gebäude integriert. Das Haus besteht aus Backstein und stammt noch aus dem Mittelalter.  mehr
23558 Lübeck
Typische kleine Dorfkirche im Barockstil.  mehr
  • 25
21079 Hamburg
Das Mausoleum Kretschmer gilt als das größte bürgerliche Grabmonument Nordeuropas. Errichtet wurde es 1905 vom Sohn des wohlhabenden Kaufmanns Freiherr Johann Heinrich von Schröder im neoromantischen Stil. Der achteckige Zentralbau aus rotem …  mehr
Friedhof Ohlsdorf 22338 Hamburg
Das Friesendorf wird als das Schönste auf ganz Föhr angesehen: Katzenkopf- oder meerkieselgepflasterte Sträßchen, weißblaue und rote Kapitänshäuser unter Reet und prächtige Lindenalleen haben einen unbeschreiblichen Reiz. Besonders ist die …  mehr
Nieblum auf Föhr
Moderne, eher schlichte Kirche, deren Altarraum an einen Schiffsrumpf erinnert.  mehr
22337 Hamburg
Das Oberhafenquartier ist im östlichen Teil der Hafencity. Im Gegensatz zum anderen Teil der Hafencity, soll hier das Quartier in der Hand der Freien und Hansestadt Hamburg bleiben und als Raum für Kultur und Kreativität genutzt werden. Momentan …  mehr
20457 Hamburg
Die Heiliggeistkirche in Barmbek wurde im Jahr 1902 errichtet und aufgrund erheblichen Sanierungsbedarfs in 2008 zu einem Veranstaltungszentrum bzw. Wohnhaus umgebaut. Das Osterbek Forum im ehemaligen Ostflügel ist mit seinen Kirchenelementen und …  mehr
22083 Hamburg
Die Gesamtanlage romanischer Backsteinarchitektur ist mit dem Dom, dem Kreuzgang und den Klosterbauten eines am vollständigsten erhaltenen Ensembles der Spätromanik.  mehr
23909 Ratzeburg
Der Röhrenbunker unter dem Hans-Albers-Platz ist von besonderer Bedeutung, denn es handelt sich um einen der letzten begehbaren Bunker mit diesen Röhrengängen. Viele der ehemaligen Röhrenbunker stehen heute entweder unter Wasser oder sind …  mehr
20359 Hamburg
1754 wurde das Gebäude errichtet. Es zählt zu den schönsten Barockgebäuden der Stadt. Von 1981 - 1983 wurde das Haus restauriert und durch einen Anbau erweitert. Die prächtige Kaminhalle bietet den stilvollen Rahmen für festliche Anlässe. …  mehr
24837 Schleswig
Das um 1200 gegründete ehemalige Benediktinerkloster auf dem Holm vor Schleswig ist die besterhaltene mittelalterliche Klosteranlage in Schleswig-Holstein.Die romanische Klosterkirche mit ihrer über Jahrhunderte gewachsenen ungewöhnlichen …  mehr
24837 Schleswig
Das Gebäude wurde um 1700 errichtet. Es handelt sich um ein dreiflügeliges barockes Herrenhaus mit klassizistischer Fassade. Heute wird das Gebäude als Prinzenpalais bezeichnet.Das Archiv verfügt über eine landeskundliche wissenschaftliche …  mehr
24837 Schleswig
Heute präsentiert das Schloss als Museum eine umfangreiche Mobiliar-, Porzellan- und Gemäldesammlung. Der Gartensaal und der Schlosskeller stehen für Hochzeiten, Empfänge und kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung. Das leuchtend-weiße …  mehr
22926 Ahrensburg
Das auf der kleinen Insel im westlichen Ausläufer der Schlei gelegene Schloss der früheren Herzöge von Schleswig-Holstein-Gottorf ist heute der Sitz der Schleswig-Holsteinischen Landesmuseen.Architektonisch weist die vierflügelige …  mehr
24837 Schleswig
Diente u.a. für die Kinoproduktionen "Up!Up!To the Sky" und "Das Herz ist ein dunkler Wald" sowie Musikvideos und Werbefilme als Kulisse. Das Schloss liegt in der Nähe von Bad Oldesloe und ist in einen stark …  mehr
23845 Grabau
Das Schloss Hagen, das eigentlich im historischen Sinne ein Herrenhaus ist, wurde in der Zeit von 1646 bis 1649 durch Hinrich Blome und seiner Gemahlin Lucia, geb. Pogwisch als barocke Dreiflügelanlage mit einem beherrschenden Mittelturm erbaut. Im …  mehr
24253 Probsteierhagen
Das Plöner Schloss ist das einzig erhaltene Schloss Schleswig-Holsteins, das in Höhenlage errichtet wurde. Der erste Herzog von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Plön, Joachim Ernst, ließ es von 1633 bis 1636 erbauen. Das herzogliche Residenzschloss …  mehr
24306 Plön
Es ist das einzig erhaltene Gebäude dieser Art an der Westküste Schleswig-Holsteins. Das Schloss vor Husum, einst im Besitz des dänischen Königs, ist zugleich Museum und Austragungsort kultureller Veranstaltungen. Seinen ungewöhnlichen …  mehr
25813 Husum
Einst eine königliche Residenz, zählt das Wasserschloss zu den bedeutendsten Bauwerken Schleswig-Holsteins. Schloß Glücksburg galt einst als die Wiege europäischer Königshäuser. Das Wasserschloß Glücksburg an der Flensburger Förde wurde …  mehr
24960 Glücksburg
Als romantisches Jagdschloss des mittleren 19. Jahrhunderts und als Höhenburg steht die Blomenburg in Schleswig-Holstein einzigartig da. Die neugotischen Bauformen wie insbesondere auch die Integration in die Landschaft verleihen dieser Anlage …  mehr
24238 Selent
Seit 1399 gab es in der Innenstadt eine St. Gertruden-Kapelle, welche 1842 bei dem großen Brand zerstört wurde. Am 40. Tag ihrer Zerstörung fand 1882 die Grundsteinlegung der neuen St. Gertrud an einem neuen Standort, dem Kuhmühlenteich, statt. …  mehr
  • 0
22087 Hamburg
Sie ist in ganz Hamburg als Hochzeitskirche bekannt. Ältester Teil der Kirche ist ein aus Findlingen gebauter mittelalterlicher Turm, welcher 1751 mit Ziegelmauerwerk über rechteckigem Grundriss ummantelt wurde. Wertvollstes Stück der Kirche ist …  mehr
  • 0
20249 Hamburg
Diese Kirche hat eine neogotische Kirchenarchitektur. Das im Jahre 1882 eingeweihte Gotteshaus ist ein dreischiffiger Backsteinbau, dessen Seitenschiffe allerdings nur schmale Gänge sind. Auch innen ist diese Kirche eine phantasievolle Mischung aus …  mehr
  • 5
20148 Hamburg
Nachdem die Kirche 1750 durch einen Blitzschlag abgebrannt war, ist auf ihren Grundmauern und mit angefügten Kreuzarmen 1751-62 die neue Kirche entstanden, die zweite, große Barockkirche Deutschlands (nach der Dresdner Fruaenkirche) und einer der …  mehr
  • 10
20459 Hamburg
Schöne barocke Kirche in Billwerder.  mehr
  • 20
22113 Hamburg
Die schöne Kirche hat einen Hochaltar und an der Südseite eine große, farbenfrohe und figurenreiche Kanzel - beide Werke, ebenso wie das Juratengestühl, stammen von Hein Baxmann und sind älter als die Kirche selbst. Am beeindruckensten an …  mehr
  • 0
21037 Hamburg
Die St.-Pauli-Kirche liegt auf dem Pinnasberg mit Blick auf die Elbe und erhebt sich als lang gestreckter schlichter Backsteinbau, der erst 1864 um einen neugotischen-neuromanischen Turm ergänzt wurde. Im Innenraum erwartet den Betrachter ein …  mehr
20359 Hamburg
Seit 1839 entstanden die Landungsbrücken, mit denen die großen Überseelinien ihre Abfertigungsstellen erhielten. Die Gesamtanlage wurde vom Ingenieurwesen der Baudeputation konzipiert. Wie alle Hamburger Verkehrsbauten um 1910 sollte …  mehr
  • 15
20359 Hamburg
Die vierschiffige St. Petri-Kirche ist die älteste der fünf Hamburger Hauptkirchen. Sie enthält viele mittelalterliche Ausstattungsstücke aus der Zeit vor der Reformation. In seiner heutigen Gestalt entstand das Gebäude erst 1844-1849, der Turm …  mehr
  • 0
20095 Hamburg
Tiefbunker sind unterirdisch angelegte Schutzräume, die rechteckige oder runde Grundrisse haben und mehrgeschossig sein können. Ihr Raumprogramm umfasst Aufenthalts-, Koch- und Sanitärräume, sowie Räume für den Bunkerwart und die Technik. …  mehr
am Ostausgang Hauptbahnhof 20095 Hamburg
Torhaus von 1583 im Stil der nordischen Renaissance. Bauherr war Ritter Hans Blome. 2002 ließ die Gemeinde Seedorf das Haus mit den Zwiebeltürmchen renovieren. Wendeltreppen sind in beiden Türmen zu den Seiten. Auf drei Ebenen sind Räume (350 …  mehr
  • 11
23823 Seedorf
Der Wasserturm (erbaut 1907-10, stillgelegt seit 1962) ist das Wahrzeichen des Sternschanzenparks. Nach zweieinhalb Jahren Umbau Zeit hat das Mövenpick Hotel Hamburg im Juni 2007 eröffnet. Über ein 25 Meter langes Rollband in einem Tunnel …  mehr
  • 20
20357 Hamburg
Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team