Menu

Locations in Hamburg und Schleswig-Holstein

Der Location Guide Hamburg Schleswig-Holstein zeigt Ihnen die große Vielfalt öffentlicher und typisch norddeutscher Drehorte mit Fotos, Informationen und Kontaktpersonen.

Production Guide

Branchenadressen für Ihre Filmproduktion

Kategorien: Schiffe u. Boote

41 Ergebnisse

Hamburg
Schleswig-Holstein
Die in Hamburg Moorburg ansässige Abwrackwerft verschrottet auf ihrem Gelände Pontons, Binnenschiffe und schwimmende Anlagen.Das Gelände ist staubig, matschig und ruppig mit zerlegtem und teilzerlegtem Schrott in nahezu jeder Ecke. Zu …  mehr
21079 Hamburg
Binnenalster: Sie gibt der Hamburger Innenstadt das unverwechselbare Gesicht. Das etwa 18 ha große Gewässer ist von drei Promenadenstraßen umgeben: Ballindamm, Neuer Jungfernstieg und Jungfernstieg. Letzterer ist Anlegestelle …  mehr
  • 0
Hamburg
Die Cap San Diego ist das letzte noch erhaltene Schiff einer Serie von sechs Schnellgutfrachtern, die in den Jahren 1961 und 1962 auf Werften in Hamburg und Kiel für die Hamburg-Südamerikanische Dampfschiffgesellschaft Eggert & Amsinck …  mehr
  • 00
20459 Hamburg
Auf dem Gelände des Channel Hamburg finden sich viele verschiedene verfügbare Drehorte. Die "Seute Deern" liegt am westlichen Bahnhofskai und steht als Location für traditionelles "Helgoländer Knieper-Essen" und auch zur Miete für Dreharbeiten …  mehr
21049 Hamburg
Der City Sporthafen zwischen Baumwall und Kehrwiederspitze bietet als Drehort einige der schönsten typisch Hamburgischen Ansichten. Die Bootsstege und Liegeplätze haben durch ihre zentrale City-Lage und die direkte optische Anbindung zu …  mehr
20459 Hamburg
Zum Schutz vor Sturmfluten sind die schiffbaren Flüsse im Bereich der Nordsee und der Unterelbe durch Sperrwerke gesichert. Das bedeutendste Bauwerk dieser Art ist das Eidersperrwerk. Über den Damm führt eine Straße nach St.Peter-Ording.  mehr
25764
Der Yachthafen von Laboe hat einen besonderen Reiz, denn er hat den Charme eines malerischen südeuropäischen Hafens.Morgens laufen von hier aus die Fischerboote aus, die nach der Rückkehr ihren Fang dann frisch vom Kutter verkaufen.  mehr
24235 Laboe
Der Hafen liegt schleiaufwärts von Olpenitz und Maasholm.Neben vielen Fischerbooten liegen im Museumshafen auch alte Traditionssegler.  mehr
24376 Kappeln
Die Marina Sonwik in Flensburg ist ein in Deutschland einzigartiges Projekt, in dem Tradition mit Innovation, Urbanes mit maritim-Freizeitorientiertem, Alltag und Passion miteinander verbunden wurden. In unmittelbarer Nähe zur Flensburger …  mehr
24944 Flensburg
Mit der Errichtung des Hamburg Cruise Centers in der HafenCity wurde ein innenstadtnahes Kreuzfahrtterminal geschaffen, das im April 2004 die ersten Reisenden in Empfang nehmen konnte und 2006 um eine weitere Abfertigungshalle erweitert wurde. Das …  mehr
20457 Hamburg
Seit mehr als neun Jahrzehnten gehört die Hamburgische Schiffbau-Versuchsanstalt zu den führenden Firmen im Bereich der hydrodynamischen Forschung. HSVA hat entscheidend die Entwicklung von Technologien, neuen Methoden, Standardisierungen und …  mehr
  • 25
22305 Hamburg
Im 11 ha großen Hamburger Spreehafen liegt die Anlage des Hausbootvereins (1700 qm) mit unterschiedlichen Hausbooten, Pontons, Barkassen, Motorbooten, Kanus, Tretbooten etc. Die schwimmenden Gebäude, Werkstätten und Kontore wurden um …  mehr
  • 20
20457 Hamburg
Ostholstein Der Hemmelsdorfer See ist eine ehemalige Förde, die im Laufe der Jahrhunderte durch einen Sandwall von der Ostsee getrennt wurde Das Verlandungsgebiet an der Nordspitze des Sees mit seinen großen Schilfwäldern steht heute unter …  mehr
23669 Timmendorfer Strand
Haddeby steht für die historische Wikinger-Siedlung Haithabu. Haithabu war in der Wikingerzeit einer der bedeutendsten Siedlungsplätze Nordeuropas. Hier liefen die wichtigsten Fernhandelswege zusammen. Seit dem 1. August 2008 ist das …  mehr
24866 Busdorf
Der im Zentrum der Stadt gelegenen Binnenhafen wird heute nur noch von Sportbooten und der Personenschiffahrt genutzt. An der Stelle der ehemaligen Schiffswerft steht heute das Rathaus. Der geräumige Vorplatz lockt mit seinen Straßencafés und …  mehr
25813 Husum
2001 entstand dieser signifikante Endpunkt der Kieler Förde an der sog. Kieler Hörn. In Gestalt einer gebogenen Spange wurde das morderne Gebäude errichtet und bietet Büroräume in exponierter Lage für unterschiedlichste Firmen.Im …  mehr
24114 Kiel
Maritime Bilder, Modelle, Flaggen, Orden, Karten, Uniformen und sogar eine Projektion auf eine Eiswand macht das Maritime Museum in Hamburg so einzigartig.Auf seinen 11 Stockwerken präsentiert die größte Privatsammlug der Welt, von Peter Tamm, …  mehr
  • ja
Kaispeicher B 20457 Hamburg
Es gibt mehrere Möglichkeiten den Nord-Ostsee-Kanal zu überqueren. Es gibt Brücken, Tunnel oder auch Fähren. Auf der gesamten Länge des NOK’s befinden sich insgesamt 13 Fähren, deren Benutzung kostenlos ist.Auf Höhe der Kanalfähre für …  mehr
Hochdonn
Aus dem traditionellen Kornspeicher von 1925 blicken Sie durch zahlreiche Butzenscheiben direkt auf den Kieler Hafen und den Norwegenkai. Nach draußen, zum Wasser, gelangen Sie durch die grossen ehemaligen Lagertore. Das denkmalgeschützte Gebäude …  mehr
Am Bollhörnkai 24103 Kiel
Die Hörnbrücke ist eine dreigliedrige Faltbrücke für Fußgänger und Radfahrer und verbindet seit 1998 das Westufer der Hörn mit dem Germaniahafen im Stadtteil Gaarden auf dem Ostufer. Sie liegt in unmittelbarer Nähe zu den Fährterminals. …  mehr
24103 Kiel
Der 20 Meter hohe runde Backsteinturm von 1895 ist nicht nur ein historisches Denkmal, sondern weist auch heute noch den Schiffen durch sein Leuchtfeuer den Weg in den Nord-Ostsee-Kanal. Am Ausgang des Nord-Ostsee-Kanals befindet sich eine kleine …  mehr
Kiel-Holtenau
Am Ostufer der Kieler Innenförde befindet sich der Norwegenkai, eines der modernsten Passagierterminals Europas. Eine Klapp-Zugbrücke ( Hörnbrücke) verbindet das Terminal direkt mit dem Westufer. Der Hauptbahnhof, der ZOB und viele Hotels sind …  mehr
24149 Kiel
Der Olympiahafen von 1972 ist das Zentrum der jährlichen Kieler Woche-Segelwettbewerbe und zahlreicher Welt- und Europameisterschaften. Er bietet alle Möglichkeiten der Versorgung einer modernen Marina, inkl. 10-to Kran. Kraftstoff kann nebenan in …  mehr
24159 Kiel-Schilksee
Die "Neue Schleuse" ist seit 1914 in Betrieb. Die Kammern sind 310 m lang, 42 m breit und 14 m tief. Diese Maße lassen es zu, dass der Kanal zu den drei größten und meistbefahrensten Kanälen der Welt gehört. Jede der zwei Kammern hat …  mehr
24159 Kiel
Der Hafen liegt zwischen dem Ostuferhafen und der Fachhochschule Kiel. Es bestehen alle Möglichkeiten, sich im Stadtteil Dietrichsdorf zu versorgen. Die Entfernung beträgt ca. 1,5 Kilometer.Der Sporthafen Dietrichsdorf bietet 152 Liegeplätze im …  mehr
Kiel - Dietrichsdorf
Alte Segelschiffe auf der Untertrave, Hafen.Die Untertrave umschließt zusammen mit der Obertrave die Lübecker Altstadt.  mehr
Lübeck
Im Finkenwerder Vorhafen liegen die Kaianlagen der METHA Kläranlage, die zur HPA, Hamburg Port Autority gehört. Die METHA leistet als weltweit erste Großanlage zur Baggergutaufbereitung die mechanische Trennung von Hafensedimenten. …  mehr
21129 Hamburg
Am Seemannshöft befinden sich die Nautische Zentrale (der moderne Flachbau) des Oberhafenamts / HPA und das historische Lotsenhaus. Das Gebiet des offenen Tidehafens Hamburg wird von leistungsstarken Landradaranlagen und einer AIS-Landstation …  mehr
  • 10
Seemannshöft 21129 Hamburg
Der Niendorfer Hafen ist ein kleiner Fischereihafen mit einem Yachtclub und ein paar kleineren Ausflugsschiffen. Der Hafen ist sehr schön gelegen und bietet eine wundervolle Vielseitigkeit.  mehr
Niendorf / Ostsee
Die Norderwerft wurde 1905 gegründet und verfügt über zwei Docks und drei Kailiegeplätze. Die Geschäftsfelder der Werft mit etwa 100 Mitarbeitern sind Schiffsreperaturen, Umbauten und Erneuerungen, Fertigung von Ausrüstung und Service.  mehr
Die Promenade verläuft direkt am Wasser von der Fußgängerzone bis zum Anfang des Brodtener Steilufers. An dem hinteren Teilstück befindet sich der Segelclub Lübeck-Travemünde. Die Promenade ist aus Beton gegossen und führt über große …  mehr
23570 Lübeck-Travemünde
Die SS Rickmer Rickmers wurde im Jahre 1896 als Vollschiff aus Stahl auf Querspanten auf der firmeneigenen Werft in Bremerhaven gebaut. Als Vollschiff hatte der Segler eine Segelfläche von 3.500 qm. Im ersten Weltkrieg wurde das Schiff in Portugal …  mehr
  • 5
20359 Hamburg
Die Schwentine ist mit 62 Kilometern einer der längsten Flüsse Schleswig-Holsteins. Sie entspringt am Bungsberg im Kreis Ostholstein, durchfließt die gesamte holsteinische Schweiz mit zahlreichen großen Seen und mündet schließlich in Kiel in …  mehr
Kiel-Wellingdorf
Kiel einzige Bar auf dem Wasser. Die Seebar wurde auf der Seebrücke des Seebades Düsternbrook am Hindenburgufer eingerichtet.Eine Bar und ein Restaurant kombiniert mit Loungecken, Sonnenliegen und Palmen direkt an der Förde. Geöffnet vom …  mehr
24105 Kiel
Seit 1839 entstanden die Landungsbrücken, mit denen die großen Überseelinien ihre Abfertigungsstellen erhielten. Die Gesamtanlage wurde vom Ingenieurwesen der Baudeputation konzipiert. Wie alle Hamburger Verkehrsbauten um 1910 sollte …  mehr
  • 15
20359 Hamburg
Seit der umfassenden Neugestaltung 2007 präsentiert sich der Schleswiger Stadthafen modern und mit viel Komfort: neue Kaimauern, neue Slipanlage, Versorgungseinrichtungen und eine neue Promenade – dazu sanitäre Anlagen, Wasser und Elektrik am …  mehr
24837 Schleswig
2008 wurde in der Hafencity am Sandtorhafenbecken der Traditionsschiffhafen eröffnet. Die alten Schiffe sind zwar von der Promenade aus sichtbar, jedoch kann jeder Hobby-Seemann auch auf einem fast 400 Meter langen schwimmenden Ponton auf …  mehr
20457 Hamburg
Am Sankt Pauli Fischmarkt liegt das historische U-Boot U-434, eines der größten nicht-atomaren U-Boote der Welt. Das U-Boot, Codename: "Buki" kann als museale Einrichtung seit 2003 täglich besichtigt werden, aber U-434 steht auch als …  mehr
  • 50
20359 Hamburg
Der 1895 gegründete Wilhelmsburger Ruder Club hat ca. 200 Mitglieder, für die 38 Ruderboote, vom Einer bis zum Achter, zur Verfügung stehen. Das geräumige Bootshaus wurde 1959 eingeweiht und umfasst eine Tischtennis- und Gymnastikhalle, sowie …  mehr
21107 Hamburg
Der Finkenwerder Yachthafen ist von der Elbe aus gar nicht zu sehen, erst wenn man die Einfahrt nördlich vom Rüschweg passiert hat, erschließt sich der weitläufige Yachthafen neben dem Airbus-Gelände, wo mehrere Segelclubs ihre Steganlagen und …  mehr
  • 20
21129 Hamburg
Zwischen dem Museumshafen Neumühlen und dem zur Elbchaussee führenden Treppenweg "Himmelsleiter" liegt - direkt am Elbstrand - das alte Lotsen- und Kapitänsdorf Övelgönne. Am Hang wechseln sich pittoreske ein- und zweigeschossige …  mehr
  • 15
/ Schulberg Hamburg
Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team