Kirche

Hamburg
Schleswig-Holstein
Hinter der neogotischen Backsteinmauer verbergen sich über zwei Ebenen der Altarraum und der Gemeindesaal. Das eigenwillige Gebäude ist der letztendlich glückliche Ausgang einer Brandkatastrophe 1977. Statt eines Abrisses oder eines … 
Details zu Apostelkirche Eimsbüttel
20257 Hamburg
1882-1886 wurde das Backsteingebäude im neogotischen Stil errichtet (Johannes Otzen). Der markante Turm ist eingefasst von 4 kleinen Nebentürmchen. Während des 2. Weltkrieges wurde die Kirche bis auf den Turm und das Portal schwer beschädigt. … 
Details zu Christuskirche
20259 Hamburg
Das Kirchenschiff wurde nach 1945 weitgehend originalgetrau im mittelalterlichen Stil wiederhergestellt, der Turm entspricht der modernen Bauweise der 60er Jahre. Zwei Altäre der verschiedenen Gilde-Altäre, die in der Kirche ihren Platz hatten, … 
Details zu Hauptkirche St. Jacobi
/ Ecke Steinstr. 20095 Hamburg
Im elbnahen Vorort Nienstedten steht die kleine romantische Kirche aus Fachwerk und rotem Backstein mit einem zierlichen Giebelturm. Sie stammt aus dem 17. Jahrhundert, wurde 1750-51 neu erbaut und dient heute zumeist als "Hochzeitskirche" … 
Details zu Kirche Nienstedten
22609 Hamburg
Die Kirche St. Johannis wurde 1873 im neogotischen Backstein-Stil im Stadtteil Altona erbaut. Eine Brandstiftung im Sommer 1994 verursachte große Schäden, vor allem im Turm. Die Orgel wurde vollständig zerstört. Im Anschluss wurde die Kirche … 
Details zu Kulturkirche Altona
22765 Hamburg
Im Jahre 1334 wurde die dreischiffige Backsteinhallenkirche als Kirche der Schiffer und Seefahrer fertiggestellt und zusammen mit St. Marien und St. Petri geweiht. Schon 1227 stand an dieser Stelle eine Hallenkirche. 
Details zu Lübeck / St. Jacobi Kirche
23552 Lübeck
Typische kleine Dorfkirche im Barockstil. 
Details zu Maria Magdalena Kirche
21079 Hamburg
In Hamburg-Horn entstand 1886 die Martinskapelle und wurde mit Errichtung des Kirchturms 1894 zur Martinskirche. Sie wirkt, obwohl an einer Wohnstraße gelegen, seltsam abgeschieden. Durch Grasflächen und alten Baumbestand vor dem freistehenden Bau … 
Details zu Martinskirche
22111 Hamburg
Moderne, eher schlichte Kirche, deren Altarraum an einen Schiffsrumpf erinnert. 
Details zu Nikodemuskirche Ohlsdorf
22337 Hamburg
Die Gesamtanlage romanischer Backsteinarchitektur ist mit dem Dom, dem Kreuzgang und den Klosterbauten eines am vollständigsten erhaltenen Ensembles der Spätromanik. 
Details zu Ratzeburger Dom
23909 Ratzeburg
Seit 1399 gab es in der Innenstadt eine St. Gertruden-Kapelle, welche 1842 bei dem großen Brand zerstört wurde. Am 40. Tag ihrer Zerstörung fand 1882 die Grundsteinlegung der neuen St. Gertrud an einem neuen Standort, dem Kuhmühlenteich, statt. … 
Details zu St. Gertrud Kirche Uhlenhorst
22087 Hamburg
Sie ist in ganz Hamburg als Hochzeitskirche bekannt. Ältester Teil der Kirche ist ein aus Findlingen gebauter mittelalterlicher Turm, welcher 1751 mit Ziegelmauerwerk über rechteckigem Grundriss ummantelt wurde. Wertvollstes Stück der Kirche ist … 
Details zu St. Johannis Kirche in Eppendorf
20249 Hamburg
Diese Kirche hat eine neogotische Kirchenarchitektur. Das im Jahre 1882 eingeweihte Gotteshaus ist ein dreischiffiger Backsteinbau, dessen Seitenschiffe allerdings nur schmale Gänge sind. Auch innen ist diese Kirche eine phantasievolle Mischung aus … 
Details zu St. Johannis Kirche in Harvestehude
20148 Hamburg
1723 wurde die schöne Barockkirche vollendet. Einzigartig nördlich der Elbe ist die schwungvoll verschnörkelte Ostfassade. Unter der Kirche befindet sich eine Krypta mit über 280 Grabkammern. Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg wurde in den … 
Details zu St. Joseph Kirche in St. Pauli
22767 Hamburg
Nachdem die Kirche 1750 durch einen Blitzschlag abgebrannt war, ist auf ihren Grundmauern und mit angefügten Kreuzarmen 1751-62 die neue Kirche entstanden, die zweite, große Barockkirche Deutschlands (nach der Dresdner Fruaenkirche) und einer der … 
Details zu St. Michaelis Kirche - Hamburger Michel
20459 Hamburg
Schöne barocke Kirche in Billwerder. 
Details zu St. Nikolai Kirche Billwerder
22113 Hamburg
Die schöne Kirche hat einen Hochaltar und an der Südseite eine große, farbenfrohe und figurenreiche Kanzel - beide Werke, ebenso wie das Juratengestühl, stammen von Hein Baxmann und sind älter als die Kirche selbst. Am beeindruckensten an … 
Details zu St. Pankratius Kirche Ochsenwerder
21037 Hamburg
Die St.-Pauli-Kirche liegt auf dem Pinnasberg mit Blick auf die Elbe und erhebt sich als lang gestreckter schlichter Backsteinbau, der erst 1864 um einen neugotischen-neuromanischen Turm ergänzt wurde. Im Innenraum erwartet den Betrachter ein … 
Details zu St. Pauli Kirche
20359 Hamburg
Die vierschiffige St. Petri-Kirche ist die älteste der fünf Hamburger Hauptkirchen. Sie enthält viele mittelalterliche Ausstattungsstücke aus der Zeit vor der Reformation. In seiner heutigen Gestalt entstand das Gebäude erst 1844-1849, der Turm … 
Details zu St. Petri Kirche
20095 Hamburg
Spätromanische Feldsteinkirche nach 1200 erbaut. Pronstorf liegt etwa 12 Kilometer östlich von Bad Segeberg an der Landesstraße L69. 
Details zu Vicelinkirche in Pronstorf
23820 Pronstorf