Best of Drehorte - Historisches

Ob Bunker aus dem 2. Weltkrieg oder traumhaftes Schloss in ländlichem Idyll: In Hamburg und Schleswig-Holstein finden sich jede Menge historische Plätze und Gebäude, darunter auch der mittelalterliche Stadtkern von Lübeck sowie die Hamburger Speicherstadt und Kontorhausviertel als UNESCO Weltkulturerbe.

Die von 1908 bis 1911 gebauten 50er Schuppen mit dreischiffiger Holzständerkonstruktion sind die letzten Kaischuppen aus der Kaiserzeit. Die historischen Hallen werden auch heute zum großen Teil noch als Lager genutzt, u. a. für … 
Details zu 50er Schuppen - Australiastraße
20457 Hamburg
Das Kinderkrankenhaus stellt einen Höhepunkt in der architektonischen Entwicklung Altonas vor dem ersten Weltkrieg dar. Eine Fülle von Details wie Erker, Loggien, ein Torbogen, Treppen, barocke Türme und zahlreiche Bauplastiken, deren … 
Details zu AKK Altonaer Kinderkrankenhaus
22763 Hamburg
Eine ehemalige Förde wurde durch einen Sandwall von der Ostsee getrennt. Nur ein kleiner Bach, die Aalbek, hält die Verbindung zu Ostsee offen. Auf dem Sandwall wurde das Osteebad Niendorf gebaut, die Mündung der Aalbek wurde zum Niendorfer Hafen … 
Details zu Aalbek-Niederung
23669 Timmendorfer Strand
Das Abaton war eines der ersten Programmkinos in Deutschland. Hier wurde es 1970 als "Programmkino" gegründet, ein Kinotyp, der heute ein wesentlicher Bestandteil der deutschen Kinolandschaft ist. Die Gründer des Abatons, Werner … 
Details zu Abaton-Kino
20146 Hamburg
Die in Hamburg Moorburg ansässige Abwrackwerft verschrottet auf ihrem Gelände Pontons, Binnenschiffe und schwimmende Anlagen.Das Gelände ist staubig, matschig und ruppig mit zerlegtem und teilzerlegtem Schrott in nahezu jeder Ecke. Zu … 
Details zu Abwrackwerft in Moorburg
21079 Hamburg
Die Agathenstraße liegt im Bezirk Eimsbüttel und zeichnet sich durch ihre schönen Altbauten aus. Eine Seite der Straße ist von einer Baumreihe gesäumt. Einige Häuser erinnen durch ihre Treppenaufgänge und die … 
Details zu Agathenstraße
20357 Hamburg
Binnenalster: Sie gibt der Hamburger Innenstadt das unverwechselbare Gesicht. Das etwa 18 ha große Gewässer ist von drei Promenadenstraßen umgeben: Ballindamm, Neuer Jungfernstieg und Jungfernstieg. Letzterer ist Anlegestelle … 
Details zu Alster, Binnen- und Außenalster
20148 Hamburg
Die Alsterarkaden in der Hamburger City verlaufen unter einem prachtvollen Bogengang, erbaut 1843 von Alexis de Chateauneuf. Hier befinden sich elegante Geschäfte und Gastronomie. Von den Alsterarkaden aus hat man eine Blickverbindung zum … 
Details zu Alsterarkaden
20354 Hamburg
Großzügige Grünanlage am Westufer der Außenalster mit altem Baumbestand, Liegewiesen, japanischen Krischbäumen, Steinlaternen und einem Ententeich. Die Anlage enstand 1952, als die Stadt die Privatgärten der Anwohner … 
Details zu Alsterpark
20148 Hamburg
powered by webEdition CMS