Entwicklung innovativer Bewegtbildinhalte

Die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein fördert die Entwicklung innovativer audiovisueller Bewegtbildinhalte.  Als wesentliches Merkmal dieser Bewegtbildinhalte gilt, dass keine primäre Auswertung im Kino oder linearem TV vorgesehen ist. Games sind von der Förderung ausgeschlossen. 

Der Bereich Entwicklung unterteilt sich in "Idee", "Konzept" und "Prototyp", wobei sich die Fördersummen folgendermaßen unterscheiden:

  • Ideenförderung: bis zu 10.000 €. Neben einer finanziellen Unterstützung erhalten Förderempfänger*innen eine dramaturgische Begleitung. Anträge werden fortlaufend entgegegenommen. Die Geschäftsführung der FFHSH entscheidet über die Vergabe der Förderung. 
  • Konzeptentwicklung: bis zu 25.000 € und max. 80% der Gesamtkosten
  • Prototypenförderung: bis zu 50.000 € und max. 80% der Gesamtkosten 

Für "Konzeptentwicklung" und "Prototyp" wird bei dem Gremium "Kurz + Innovativ" beantragt. Die Einreichtermine sind unter Punkt 3 zu finden.

 

3 Schritte zur Antragsstellung

1.

Antragsteller*innen können sein:

  • Autor*innen, Entwickler*innen oder
    Designer*innen von innovativen audiovisuellen Medienformaten, die
    mindestens ein ausgewertetes Projekt vorweisen können
  • Anträge auf Konzeptentwicklung können darüber hinaus auch von Produzent*innen gestellt werden, die bei Antragstellung bereits mit Autor*innen, Entwickler*innen oder Designer*innen zusammenarbeiten.
  • Anträge auf Förderung von Prototypen und Produktionen können lediglich von Produzent*innen gestellt werden.

Bitte lest vor der Antragstellung diese Dokumente:


2.

Vereinbart ein Beratungsgespräch bis spätestens 14 Tage vor dem Einreichtermin.

Julia Gläsker
Förderreferent/in
Kurzfilm, Innovative Bewegtbildinhalte

3.

Der Antrag kann ausschließlich online gestellt werden. Zugangsdaten zum Antragsportal erhalten Sie im Beratungsgespräch mit unseren Förderreferent*innen.

Einreichtermine

Kurz + Innovativ

  • 21.01.21
  • 22.04.21
  • 19.08.21
  • 21.10.21

Die ebenfalls für den Upload notwenige Diversity-Checklist findet ihr auf unserer Diversity-Seite.