Menu

Förderentscheidung vom 20. Juni 2018

Das Gremium 1 der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein hat am 20. Juni 2018 3.225.00 Euro an insgesamt 18 Projekte und TV Sondermittel in Höhe von 24.392 Euro vergeben.

Produktionsförderung

Kategorie: Spielfilm Kino
Drama, 105 Min.

"Der Goldene Handschuh" ist ein Film über den Frauenmörder Fritz Honka aus dem Hamburger Kiezmilieu der 70er Jahre, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Heinz Strunk.

Gremium 1 im Juni 2018

Kategorie: Spielfilm Kino-Animation
Animation, 75 Min.

Die Häschenschule ist in Aufruhr: Der gerissene Großstadthase Leo will Ostern abschaffen und verbündet sich dazu mit den Füchsen. Können das die Jungosterhasen Max, Emmi und ihre Freunde verhindern? Mit der weisen Madame Hermine üben sie den mysteriösen „Kraftbündler“ und lernen was es heißt, jemandem wirklich zu vertrauen – sogar einem Fuchs.

Gremium 1 im Juni 2018

Kategorie: Spielfilm Kino
Tragikomödie, 100 Min.

Der 72-jährige Ruben überwindet mit Hilfe seines Enkels Pelle den Tod seiner Frau, befreit sich aus einer Phantasiewelt und kann am Ende der Realität und damit den Menschen, die er lange aus seinem Leben ausgeschlossen hatte, endlich wieder begegnen.

Gremium 1 im Juni 2018

Kategorie: Spielfilm Kino
Drama, 120 Min.

Jakob Störr, ein hart-arbeitender holländischer Kapitän, schliesst eines Tages in einem Café eine Wette ab: die erste Frau, die hereinkommt, wird er heiraten. Er gewinnt die Wette und sein einfaches, strukturiertes Leben verändert sich für immer.

Gremium 1 im Juni 2018

Kategorie: Spielfilm Fernsehen
Liebesfilm, 88 Min.

Eine verhängnisvolle Beziehung: die Palästinenserin YARA (16) und die Deutsche KIKI (18) versuchen gegen alle Widerstände für eine unmögliche Liebe zu kämpfen. Kiki und Yara, zwei junge Frauen, #bonnie&bonnie, gegen den Rest der Welt.

Gremium 1 im Juni 2018

Kategorie: Spielfilm Kino
Kinderfilm, 80 Min.

Auf der Suche nach dem Geheimnis der Wunderkröte taucht der Welterforscher Willi ein in die faszinierende und schillernde Welt der Amphibien, während zuhause das Nachbarskind Luna um den letzten im Dorf übriggebliebenen Froschtümpel kämpft. Ein abenteuerlicher Kinderfilm vor dem Hintergrund eines real stattfindenden Dramas.

Gremium 1 im Juni 2018

Kategorie: Spielfilm Kino
Drama, 100 Min.

"Die Frau des Piloten" erzählt die Geschichte einer leidenschaftlichen Amour Fou zwischen zwei Studenten im Deutschland der 90er Jahre, die unbemerkt in eine historische Katastrophe führt.

Gremium 1 im Juni 2018

Kategorie: Spielfilm Kino
Drama, 93 Min.

Kabul, Anfang der 90er. Die Mudschahedin rücken langsam näher. Währenddessen träumen sich die Kinder, umgeben von den sicheren Mauern ihres Waisenhauses, fort in die Bollywood-Filme, die sie so lieben.

Gremium 1 im Juni 2018

Kategorie: Spielfilm Kino
Drama, 90 Min.

August am Place de l'Europe in Frankreich: Zohra Hamadi, schwere Skoliose, 14mal operiert, kann endlich ein normales Leben führen. Doch nach wenigen Tagen stößt sie an innere Grenzen des heutigen Europa, das ihr zwar ein kleines Stück Gegenwart gewährt, aber das Recht auf Zukunft verweigert. Zohra erfindet sich dagegen eine Welt der Möglichkeiten.

Gremium 1 im Juni 2018

Verleih- und Vertriebsförderung

Kategorie: Spielfilm Kino
Komödie, 113 Min.

25 Km/h ist eine gefühlvolle Komödie über zwei ungleiche Brüder, Christian (44) und Georg (45), die sich nach zwanzig Jahren auf der Beerdigung ihres Vaters wiederfinden und beschließen, endlich die Mofa-Tour durch Deutschland zu machen, von der sie geträumt haben, als sie 16 waren.

Gremium 1 im Juni 2018

Kategorie: Spielfilm Kino
Dokumentarfilm, 95 Min.

Zusammen mit Bergmans engsten Kollegen widmet sich die international renommierte Filmregisseurin Margarethe von Trotta Bergmans Leben und erforscht sein filmisches Erbe vor und hinter der Kamera sowie eine neue Generation von Filmemachern.

Gremium 1 im Juni 2018

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
Dokumentarfilm, 79 Min.

Unsere fünf kleinen Protagonisten sind zwischen sechs und neun Jahren alt. Sie stecken voller Energie, doch haben sie im Vergleich zu anderen Kindern eine Besonderheit: Sie sind schwer krank, genießen die Gegenwart dafür aber umso mehr. Mit einer großen Portion Humor und Optimismus nehmen sie uns ein Stück mit auf ihrem Weg und zeigen uns ihre Welt.

Gremium 1 im Juni 2018

Drehbuchförderung

Kategorie: Spielfilm Kino-Animation
Komödie, 80 Min.

Mitten im Examensstress lernt die Milchkuh Antonia den als Nachtwächter arbeitenden Löwen Cordt kennen. Sie verlieben sich ineinander, stoßen damit aber in ihrer Umgebung auf große Skepsis.

Gremium 1 im Juni 2018

Regie: Ali Soozandeh

Kategorie: Spielfilm Kino-Animation
Drama/Animation, 90 Min.

Ein düster-dramatischer Animationsfilm über eine junge Tänzerin, die im Berlin der 1930er Jahre einem egozentrischen Maler verfällt. Während ihre Suche nach Anerkennung im Schatten der aufkeimenden Nazi-Diktatur zum Überlebenkampf wird, formen sich die Bilder einer unruhigen Epoche zum Portrait einer Gesellschaft in Angst.

Gremium 1 im Juni 2018

Kategorie:
Kinderfilm , 80 Min.

Die unerwartete Trennung seiner Eltern zerschlägt die heile Welt des 12-jährigen Pit. Als seine Mutter Marie den Boden unter den Füßen zu verlieren droht, schiebt Pit die eigene Trauer und Wut beiseite und entwickelt PITS PERFEKTEN PLAN: Seine Mutter braucht einen neuen Mann, und er wird ihn finden!Gefördert im Rahmen der Initiative "Der besondere Kinderfilm".

Gremium 1 im Juni 2018

Kategorie: Spielfilm Fernsehen

Eine junge Frau, die in die illegale Prostitution gezwungen wird, behauptet eine Prinzessin zu sein und wird dadurch zum gefragten Gast der Hamburger High Society. Sie benutzt die neue Identität, um aus ihrem alten Leben zu fliehen.

Gremium 1 im Juni 2018

Projektentwicklung

Kategorie: Spielfilm Kino
Drama, 90 Min.

Nora Darkovitz (30) ist hochintelligent und die jüngste Pressesprecherin des deutschen Außenministers. Als sie einen sexuellen Übergriff durch ihren Vorgesetzten Philip (49) erlebt, bleibt sie diplomatisch. Da erscheint ihre Zwillingsschwester Jeanne und begegnet Philip mit den Waffen einer düsteren Superheldin.

Gremium 1 im Juni 2018

Kategorie: Spielfilm Kino
Abenteuer, 110 Min.

Würdest Du Töten, um zu überleben? Würdest Du Sterben, um zu lieben? Fünf junge Menschen wachen paralysiert in einer mystischen Welt auf. Im Labyrinth müssen sie ihre Ängste besiegen und sich vertrauen, um zu überleben. Träumt Jenna auch die Wirklichkeit? - Der erste Kinofilm nach der erfolgreichen Romantrilogie von Rainer Wekwerth.

Gremium 1 im Juni 2018

TV-Sondermittel S-H

Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team