Förderentscheidung vom 25.10.2019

Das Gremium 2 der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein hat am 25. Oktober 2019 insgesamt 545.400 Euro an 27 Projekte vergeben.

Produktionsförderung

Produktion: Pier 53 Filmproduktion GbR, Hamburg

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
Dokumentarfilm, 90 Min.

Eva ist 83 und Dieter 86. 1951 haben sie das erste Mal zusammen getanzt. Sie haben geheiratet, haben drei Kinder bekom­men, eine Tochter verloren. Was bleibt davon und was zählt jetzt noch? In einer einzig­artigen Langzeitbeobachtung erzählt KOMPLIZEN das letzte Kapitel dieser großen Liebe.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie: Spielfilm Kino
Drama, 98 Min.

Die junge Krankenschwester Asli wird in ein kleines Bergdorf berufen, in dem der Schnee die Dorfgemeinschaft immer weiter von der Außenwelt abschneidet. Eines Nachts verschwindet ein Mann, mit dem Asli zuvor einen Streit hatte.  Sie findet sich inmitten von verworrenen Machtverhältnissen, Geheimnistuerei und inneren Zweifeln wieder.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
Dokumentarfilm, 90 Min.

Im Alter von 9 Jahren kam Carlos mit seiner mexikanischen Familie illegal nach Chicago. Bis zu seinem 17. Lebensjahr hatte er Aufenthaltsrecht in der USA. Mit seinem 18. Geburtstag änderte sich sein Status: In den Augen des Gesetzes ist er seit diesem Zeitpunkt illegal in den USA. Der amerikanische Traum verwandelt sich in einen Alptraum.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
Dokumentarfilm, 90 Min.

Thomas Hoepker gilt als einer der berühmtesten Chronisten unserer Zeit. Mit seinen Fotos schaffte er ein kollektives, kulturelles Gedächtnis. Und genau dieses droht er jetzt zu verlieren. Thomas Hoepker ist an Alzheimer erkrankt. Doch noch ist er da. Und so macht er sich auf eine letzte große Reise, einen Roadtrip durch die USA.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie: Spielfilm Kino
Drama, 100 Min.

Adnan, a 52-year-old alcoholic farmer living by the Israeli-Syrian border (occupied Golan Heights); his life turns into a continuous chaos when he encounters Basel, a wounded soldier from the war in Syria.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
Dokumentarfilm, 110 Min.

"Algerian by Accident" ist ein Hybrid aus Roadmovie und Reisebericht, der ersten Begegnung des Regisseurs mit dem Land seines Vaters - Algerien. Durch die Reise enthüllt der Regisseur, was sich hinter der unwahrscheinlichen Liebe seiner Eltern verbirgt. Der Film ist Zeugnis dieser persönlichen Auseinandersetzung.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
Dokumentarfilm, 85 Min.

Nach vier Jahren darf SAHER endlich seine Frau und seine zwei Söhne nach Deutschland holen. BABA: HEIMAT IST WOANDERS erzählt das Abenteuer der Familie Ayyash: Wie die vier Menschen wieder zusammenwachsen,  den Krieg überwinden und Deutschland zu ihrer neuen Heimat machen.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
Dokumentarfilm, 90 Min.

Partys, Drogen, Sex - und politische Konflikte. Anpassung und Neuorientierung. Berlin ist diverser geworden. Die Stadt bleibt queerer Sehnsuchtsort für viele und bringt manche zum Scheitern. Der letzte Teil von Jochen Hick's Berlin Trilogie führt durch das queere Berlin vom Fall der Mauer bis heute.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie: Kurzfilm Kino-Dokumentation
Experimentalfilm, 15 Min.

Bis zu 80 europäische Burgen und deren Ruinen an der Küste Ghanas sind Symbol und Sinnbild für politische Verhältnisse Macht und Gier aber auch für Vergänglichkeit und Wandel. Die steinernen Zeugnisse europäischer Expansion eröffnen einen neuen Blick auf die Geschichte der Globalisierung.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie: Kurzfilm Kino-Experimental
Experimentalfilm, 7 Min.

In Hamburgs Billstrasse handeln nicht registrierte westafrikanische Mirganten mit elektronischer Ware um ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können. Paradoxerweise wird dieser Elektroabfall nach West Afrika exportiert. 'Brown Goods' beleuchtet diesen kuriosen transatlantischen Kreislauf von Import und Export.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
Dokumentarfilm, 90 Min.

Die 59-jährige Rechtsanwältin Eren Keskin, eine Symbolfigur im Kampf für Frauen- und Menschenrechte in der Türkei, ist von lebenslanger Freiheitsstrafe bedroht. Statt das Land zu verlassen, kämpft sie weiter für eine gerechte Gesellschaft. Ihr Leben erzählt zugleich schlaglichtartig 100 Jahre Geschichte der Türkei aus Frauenperspektive.

Gremium 2 im Oktober 2019

Projektentwicklung

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
Dokumentarfilm, 90 Min.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
Dokumentarfilm, 75 Min.

Gefördert im Rahmen des Deutsch-Türkische Co-Production Development Fonds von Medienboard Berlin-Brandenburg, Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein und Istanbul Film Festival – Meetings on the Bridge.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
Dokumentarfilm, 90 Min.

Seit jeher kursiert in meiner Familie der Name eines deutschen Forschers, der 1870 nach Ecuador ging: Theodor Wolf. Meine Oma schärfte mir als Kind ein: „Vergiss nicht, wer dein Vorfahre war!“ Sie ist nun 88 Jahre alt, ihr Gedächtnis geht verloren und mit ihm die Geschichte meines Ururgroßvaters.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
Dokumentarfilm, 90 Min.

STÖRUNG basiert auf Texten meines besten Freundes, der einen Krieg überlebte. Traumata prägten sein Leben. Seine Existenz empfand er immer als eine Störung, bis er sie vor vier Jahren durch einen Selbstmord beendete. Verschiedene Menschen werden von Geschehnissen berichten, die tatsächlich passiert sind, die sie selbst aber nie erlebt haben.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie: Spielfilm Kino
Komödie, 95 Min.

Eine junge polnische Altenpflegerin kommt nach Lübeck, um einen dementen älteren Herrn zu pflegen. Dort lernt sie einen Gärtner aus Abidjan kennen. Er ist Teil eines migrantischen Netzwerks, das auf intelligente Algorithmen zurückgreift. Gemeinsam arbeiten die Altenpflegerin, der Gärtner und die Algorithmen an der Abschaffung Deutschlands.

Gremium 2 im Oktober 2019

Verleih- und Vertriebsförderung

Kategorie: Dokumentarfilm Kino
Dokumentarfilm, 77 Min.

Der Brüsseler Stadtteil Molenbeek ist verrufen als das Zentrum des Jihadismus. Aber für den 6-jährigen Aatos und seine Freunde Amine und Flo ist er die familiäre Heimat. Hier lauschen sie den Spinnen, entdecken schwarze Löcher und streiten darüber, wie man einen fliegenden Teppich steuert. Ein Film über Freundschaft in chaotischen Zeiten.

Gremium 2 im Oktober 2019

Drehbuchförderung

Kategorie: Spielfilm Kino
Coming of Age, 120 Min.

Deutschland, nahe Zukunft. Eine langwierige Hitzewelle erschwert das Leben im Vorort. Der lebensbejahende Azur rettet Elio aus seiner sozialen Isolation. Doch nicht Elio ist es, der gerettet werden muss.  Ein Film über das starke Band der Freundschaft und die Sehnsucht eines jugendlichen Sommers.

Gremium 2 im Oktober 2019

Postproduktion

Kategorie: Kurzfilm Kino-Dokumentation
Dokumentarfilm, 30 Min.

Ingelore Prochnow wurde 1944 im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück geboren. Wie durch ein Wunder überlebte sie. Sie wuchs bei Adoptiveltern auf. 40 Jahre nach ihrer Geburt machte sie sich auf die Suche nach ihrer Geschichte und möglichen Angehörigen und ist bis heute aktiv gegen das Vergessen; als Überlebende ohne eigene Erinnerung an das KZ.

Gremium 2 im Oktober 2019

Abspiel- und Filmpräsentationsförderung

Kategorie:

Unter dem Titel "Kino schafft Brücken, bringt zusammen" veranstaltet das Kino FilmRaum vier Open Air-Kinotage im August 2019 im Stadtpark Eimsbüttel. Dabei handelt es sich um ein gemeinnütziges, öffentliches und integratives Kinoprojekt für alteingesessene und zugewanderte Eimsbüttler Anwohner*innen. Der Fokus liegt auf dem gemeinsamen Filmerlebnis.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie:

Unterstützende Marketingmaßnahme für das Open Air Kino SchanzenKino 2019 im Hamburger Sternschanzenpark

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie:

In diesem Jahr wollen wir mit den 30. Lateinamerika Filmtagen einen Schwerpunkt auf Brasilien setzen durch eine Auswahl aus Previews, kommender Filmstarts und internationalen Festivalerfolgen. Cinespañol zeigt ausgewählte Filme aus dem Abendprogramm, ergänzt um geeignete aktuelle und bewährte spanischsprachige Produktionen.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie:

Afrikanisches Filmfestival mit dem Titel "Augenblicke Afrika" findet v. 07.11 - 17.11.2019 im Studio Kino Hamburg statt. Die eingeladenen Filmemacher aus Afrika zeigen ihre Filme über die engagierte junge Künstlerszene und die Protestbewegungen in Afrika.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie:

Anlässlich des 40jährigen Bestehens des Metropolis Kinos soll ein Recherche- und Publikationsprojekt entstehen, das zum Ziel hat, die Entstehungsgeschichte des Kommunalen Kinos Hamburg zu untersuchen und die unterschiedlichen Perspektiven, der damaligen Akteure nachzuzeichnen sowie einen Rückblick auf 40 Jahre  erfolgreiche Kinoarbeit zu geben.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie:

Das Abaton möchte seine Programmzeitung und Webseite neu gestalten. Das alte Layout stammt aus den 90er Jahren und entspricht nicht mehr den Anforderungen an ein modernes Marketing. Das Projekt ist Teil einer neuen Corporate Identity, mit der eine bessere Wiedererkennbarkeit des Kinos und seiner Marketing-Kanäle erreicht werden soll.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie:

Fortsetzung der im MAGAZIN entwickelten, sehr erfolgreichen historischen Infotainment-Reihe mit unterschiedlichen, sonntäglichen Themen-Nachmittagen zum Hamburger Filmerbe der 50er bis 70er Jahre.

Gremium 2 im Oktober 2019

Kategorie:

Jacques Demy und Agnès Varda - rund 30 Jahre ein Paar - drehten in dieser Zeit berühmte, unterschiedliche Filme, die eine Art Dialog aufnehmen. Einbezogen sind die Debüts der beiden, einige ihrer wichtigsten Filme, bis zu Vardas Blick auf die Kindheit ihres Mannes, Jacquot de Nantes, und ihr nach Demys Tod entstandener Filmessay Les Plages d´Agnès.

Gremium 2 im Oktober 2019

Alle Förderentscheidungen