Menu
zurück

Trade Queen

Grüne Maßnahmen

Produktionsbüro

Kommunikation die Produktion grün zu drehen / weitere Anregungen sammeln - Genaue Kennzeichnung für Mülltrennung - Dispo in elektronischer Form - Transport absprechen um Fahrten zu vermeiden/ HVV Tickets - Green Assistant engagieren Energiesparlampen/ Licht aus bei Verlassen des Büros/ Deckenlampen wenig benutzen, besser Schreibtisch, Heizung bei Verlassen des Büros runterdrehen Möglichst elektronische Kommunikation/ Ökopapier/ Doppelseitige Verwendung/ Dünne Schriftarten Mehrweggeschirr und strikte Mülltrennung

Catering

Sponsoring der "Grünen Kiste" und IXSO Biogetränke Fachgerechte Müll - Entsorgung und Mülltrennung. Generell genaue Absprachen an Verpflegung zur Vermeidung von Essensresten Nur Flaschen aus Glas Sponsoring : Reformhaus Engelhardt, Coffee Circle Bio Kaffee , Hopster Limonade, Wasser Sponsoring von Staatlich Fachingen (Glasflaschen), Elbler Sponsoring Bambusgeschirr von Bio Futura Lebensmittel nach Möglichkeit regional/ biologisch/ artgerecht/ fair gehandelt Fleischlose Kost anbieten

Transport

Vermeidung von Einzelfahrten, Bildung von Fahrgemeinschaften, Team reist mit HVV, Dokumentation des Benzinverbrauchs

Technik

Akkus statt Batterien,

Ausstattung

Leihen statt Kaufen, alles wieder verwenden, nach Drehende Spende der Kostüme Wiederverwerten von „alten“ Requisiten/ Spenden von nicht mehr benötigten Requisiten / Spenden der gebrauchten Requisiten an die Hanseatische Materialverwaltung

Bilanz

Die Mülltrennung hat sehr gut funktioniert hat, selbst sehr geringe Mengen konnten in der HMS fachgerecht entsorgt werden . Hoffentlich können bei weiteren Produktionen die Ziele größer gesetzt werden und auch in den Punkten Beleuchtung, alternative Transportmittel, Ausstattung und Materialien neue Produkte und Techniken genutzt werden. Dies ist natürlich eng mit der Weiterentwicklung von neuen Leuchtmethoden und Baumaterialien verbunden.

Produktion: Hamburg Media School Filmwerkstatt/Master Studiengang Film

Stab
Regie: Wagner, David
Kamera: Mössinger, Moritz

Drehpass-Nummer: 043/15
Inhalt

Erstsemester Film 5 Minüter der HMS, Herr Jonas und Herr Schmidt sind Vertreter für Kochtöpfe und reisen gemeinsam durch Deutschland. Dabei lernen sie sich besser kennen als sie für möglich gehalten hätten.

Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team