Menu

Nachrichten

11.12.2017

Hamburg-Thriller "Aus dem Nichts"Golden Globe-Nominierung für Fatih Akin

Tolle Nachrichten aus Hollywood: Fatih Akins aktueller Kinofilm "Aus dem Nichts" mit Diane Kruger wurde am Montag für einen Golden Globe in der Kategorie „bester fremdsprachiger Film" nominiert.

 

Am 7. Januar 2018 werden zum 75. Mal von der Hollywood Foreign Press Association die Golden Globes verliehen, die als Gradmesser für die Oscar-Verleihung gelten. Für den besten fremdsprachigen Film wurde u.a. Fatih Akins Thriller Aus dem Nichts mit Diane Kruger in der Hauptrolle nominiert.

Maria Köpf, Geschäftsführerin der FFHSH, sagt dazu: "Großartige Nachrichten aus Hollywood: Mit seinem Hamburg-Thriller Aus dem Nichts steht Fatih Akin nun auch auf der Nominierungsliste für die Golden Globes. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team - wir drücken die Daumen und blicken noch gespannter auf die Oscars!"

Die bereits in Cannes für ihre schauspielerische Leistung mit der Goldenen Palme ausgezeichnete Diane Kruger spielt in Aus dem Nichts eine Mutter, die bei einem NSU- Anschlag Mann und Kind verliert und anschließend für Gerechtigkeit kämpft.

Neben der Golden Globe-Nominierung geht Aus dem Nichts im kommenden Jahr außerdem für Deutschland ins Rennen um den Oscar für den Besten nicht-englischsprachigen Kinofilm.

Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team
Social Media