Menu
Übersicht

Veranstaltungen

28.02.

Einreichung & Kalkulation
Workshop

Für alle, die am 15.3.2019 den nächsten Einreichtermin der Filmwerkstatt Kiel für einen Antrag auf Filmförderung nutzen wollen, bietet das Filmwerkstatt-Team einen 3-stündigen Workshop zum Thema Einreichung und Kalkulation an:

Julia Gläsker und Arne Sommer (Filmwerkstatt Kiel) erklären den Ablauf einer Einreichung und geben Tipps und Hinweise dazu, was zu bedenken ist und was man vermeiden sollte. Dabei wird auch das neue digitale Antragssystem ausführlich erklärt. Anhand von Beispielen aus der Praxis erklärt zudem Robert Geisler (Produktionsleiter z.B. von „Almanya - Willkommen in Deutschland“ oder „Schönefeld Boulevard“ und Produzent in Berlin) Aufbau und Zusammenstellung einer einfachen Filmkalkulation und erläutert Sinn und Zweck eines Finanzierungsplans. Fragen - auch ganz konkrete - sind herzlich willkommen. 

Bringen Sie gerne vorhandene Unterlagen zum Projekt mit. Für Einzelberatungen zur Ihrem Projekt wenden Sie sich zwecks Terminvereinbarung an das Team der Filmwerkstatt. Der Workshop ist auch für alle Interessierten geeignet, die noch nicht im März einreichen wollen - die Teilnahme ist kostenlos.


Anmeldung bitte bis Montag, 25.02.2019 unter fwanmeldung@ffhsh.de

Datum: 28.02.2019
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ort: Pumpe, Haßstraße 22, 24103 Kiel (Gruppenraum 2 im 1. OG)
Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team