Menu
Übersicht

Veranstaltungen

19.09.

Filmberufe im Gespräch
Filmgeschäftsführer/-in

16:30 - 19:00 Uhr

Filmgeschäftsführer/-innen tragen die Verantwortung für finanzielle und buchhalterische Aspekte bei Film- und Fernsehproduktionen. Dazu gehören beispielsweise die Verwaltung des Budgets und die Zahlung von Honoraren. Eine enge Zusammenarbeit mit der Produktionsleitung ist erforderlich. Eine klassische Ausbildung für diesen Beruf gibt es nicht - wie wird man also Filmgeschäftsführer/-in?


Hier geht es zur Anmeldung.


Zur Reihe “Filmberufe im Gespräch“

Die neue und regelmäßige Veranstaltungsreihe "Filmberufe im Gespräch" bringt jedes Quartal eine neue Person aus einem Filmberuf zum ausführlichen Gespräch nach Kiel. Dabei handelt es sich um gestandene Profis, die nicht nur ihren Beruf erklären können, sondern auch eine Menge Erfahrung mitbringen. Nach einem Vortrag über Berufsbild und persönlichem Berufseinstieg des Gastes bleibt dann viel Zeit für Fragen und Diskussionen.

Als Filmwerkstatt Kiel der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein haben wir den direkten Zugang zu diesen Berufen und wissen, dass es oft an Nachwuchs in verschiedenen Gewerken mangelt. Wir geben ihnen ein Forum. Und Schülern, Studenten, Auszubildenden, Quereinsteigern und anderen Interessierten die Gelegenheit, interessante, inspirierende Menschen zu treffen, sich zu informieren, vielleicht noch einmal ganz neu über die Berufswahl nachzudenken.

Datum: 19.09.2019
Uhrzeit: 16:30 Uhr
Ort: IHK zu Kiel, Bergstraße 2, 24103 Kiel
Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team