Übersicht

Veranstaltungen

28.09.

Reframe the Narrative - Brauchen unsere Erzählmuster ein Update?
zum Filmfest Hamburg

Die Veranstaltung ist ausgebucht, kann aber per Livestream verfolgt werden.

Geschichten, die wir im Kino oder auf dem Bildschirm sehen, beeinflussen unser Denken und Handeln. Ist es dann noch zeitgemäß, dass Menschen mit anderer Herkunft oder Hautfarbe in Kino und TV kaum vertreten sind? Brauchen wir vielleicht eine neue Art des Storytellings und des Filmemachens? Unsere Talkgäste berichten über ihre Erfahrungen als People of Color in der Filmbranche und gehen der Frage nach, wie sich unsere Gesellschaft realistisch auf der Leinwand abbilden lässt.   

Moderiert vom Hamburger Journalisten und Künstler Michel Abdollahi diskutieren auf der Filmfest-Bühne: 

  • Nataly Kudiabor, Produzentin, UFA Fiction 
  • Mia Spengler, Regisseurin und Autorin, u.a. Tatort „Die Goldene Zeit“, „How To Sell Drugs Online (Fast)“ 
  • Langston Uibel, Schauspieler, u.a. „Dogs of Berlin“ und „Unorthodox“ 

Anmeldung für Akkreditierte:  
Kostenfreie Tickets sind ausschließlich online im Akkreditierten-Shop von Filmfest Hamburg erhältlich. Vor Ort erfolgt kein Ticketverkauf. Die Tickets sind personalisiert und können nicht weitergegeben werden. 
 
Für alle ohne Akkreditierung: 
 
Diese Veranstaltung können Sie auch im Livestream von Filmfest Hamburg verfolgen. 

Dauer: 11:00 bis ca. 13:00 Uhr

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Deutschen Filmakademie.

Datum: 28.09.2020
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Ort: CinemaxX am Dammtor, Saal 3