Übersicht

Veranstaltungen

16.12.

Keen to be green - Kostümbild#Take2: Panel, Diskussion & Networking

Die bundesweite Nachhaltigkeitsinitiative der German Film Commissions geht in die nächste Runde: "Keen to be green - #Take2". Bei der Online-Netzwerkveranstaltung stehen aktuelle Entwicklungen, Erfahrungsaustausch sowie Best Practice Beispiele aus den jeweiligen Gewerken im Vordergrund. Moderiert wird die Veranstaltung von Green Filming & TV Experte Philip Gassmann, der zu dem Thema "Fundi & Ausstattung von Darsteller*innen" Gäste von Sendern, Hersteller*innen und Dienstleistern eingeladen hat. 

Wir freuen uns unter anderem auf:
Nicola Förster vom Fundus Theaterkunst
Rike Russig vom Fundus "Zeitkostüm" sowie weitere Gäste.

"Keen to be green - Kostümbild"
Mittwoch, 16.12.2020 von 18:00 - 20:00 Uhr via Zoom 

Eine Anmeldung ist hier erforderlich. Der Zoom-Link geht Ihnen nach erfolgreicher Anmeldung zu. Die Netzwerkveranstaltung für Kostümbildner*innen findet in Kooperation mit dem VSK - Verband der Berufsgruppen Szenenbild und Kostümbild e.V. statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Über "Keen to be green - #Take2"
Mit der Initiative „Keen to be green - #Take2“ ihrer Film Commissions, möchten die regionalen deutschen Filmförderungen der Länder: Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, FilmFernsehFonds Bayern, Medienboard Berlin-Brandenburg, Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, HessenFilm und Medien, nordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen, Film und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen, Filmland MV / Mecklenburg-Vorpommern und die  Mitteldeutsche Medienförderung f. Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Branche unterstützen und Weiterbildungen – trotz Krise – ermöglichen. 

Datum: 16.12.2020
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Online
Die nächsten Veranstaltungen
10.05.

Keen to be green - Szenenbild

#Take3: Panel, Diskussion & Networking
11.05.

Keen to be green - Produktion

#Take3: Panel, Diskussion & Networking