Übersicht

Veranstaltungen

17.02.

Grün drehen in der Corona-Krise - wie klappt das?mit Filmproduzentin und Green Consultant Rike Steyer

Mehr Einweggeschirr, mehr Plastikflaschen, mehr Verpackungsmüll: In der Corona-Krise ist es gar nicht so einfach, ökologisch nachhaltig zu handeln – das spürt man auch am Filmset. Wie Dreharbeiten im Einklang mit den Hygiene- und Abstandsregelungen grün und nachhaltig ablaufen können, ist Thema dieses Workshops. 

Die Filmproduzentin und Green Consultant Rike Steyer gibt in dem 1,5-stündigen Workshop praktische Hinweise und Umsetzungsmöglichkeiten, damit auch weiterhin die Anforderungen vom Grünen Filmpass der FFHSH erfüllt werden können. 

Den Link mit dem Zugang zum Online-Meeting erhalten Sie rechtzeitig per Mail. 

Datum: 17.02.2021
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Ort: Zoom
Anmeldeschluss: 16.02.2021 09:00 Uhr
Die nächsten Veranstaltungen