Übersicht

Veranstaltungen

11.05.

Keen to be green - Produktion#Take3: Panel, Diskussion & Networking

Bei der bundesweiten Nachhaltigkeitsinitiative der German Film Commissions "Keen to be green - #Take3" für das Gewerk Produktion, dreht sich in der aktuellen Ausgabe alles um nachhaltige Unterbringung & Energieversorgung. Gemeinsam mit seinen Gästen geht Moderator und Green Filming & TV Experte Philip Gassmann folgenden Fragen & Themenkomplexen nach:

  • Nachhaltige Unterbringung: Was gibt es mittlerweile im Angebot?
  • Wie gestaltet sich der Zertifizierungsprozeß für nachhaltige Hotels?
  • Mobile Stromversorgung: welche umweltfreundlichen Alternativen gibt es aktuell?
  • Update zu neuen Generatoren, mobilen Stromspeichern und Hybridsystemen
  • Energiemanagement am Set
  • Vorstellung "Betteries": Stromspeicher aus recycelten E-Auto-Batterien - eine spannende Alternative

Wir freuen uns auf:

Birte Pelayo (COO, Green Globe Ltd. - Green Globe Zertifizierung)
Lars Dünker (CIO, Derag Living Hotels AG + Co.KG)
Wolfgang Skuballa (Hoteldirektor, Living Hotel Das Viktualienmarkt)
Theo Oppenländer  (Fachkraft für Arbeitssicherheit & Oberbeleuchter)
Axel Dietrich-Berger (Fachkraft für Arbeitssicherheit)
Rainer Hönig (Gründer und Geschäftsführer - betteries AMPS GmbH)

Eine Anmeldung ist hier erforderlich. Der Zoom-Link geht Ihnen nach erfolgreicher Anmeldung zu. Die Netzwerkveranstaltung für Produzent*innen findet in Kooperation mit dem Bundesverband Produktion Film & Fernsehen e.V. und dem Bundesverband Herstellungs- & Produktionsleiter statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Hinweis: Die Veranstaltung wird aufgezeichnet. Mit Ihrer Teilnahme an Keen to be green - #Take3 erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zur Aufzeichnung und Datenschutz finden Sie hier.

Über "Keen to be green - #Take3"
Mit der Initiative „Keen to be green - #Take3“ ihrer Film Commissions, möchten die regionalen deutschen Filmförderungen der Länder: Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, FilmFernsehFonds Bayern, Medienboard Berlin-Brandenburg, Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, HessenFilm und Medien, nordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen, Film und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen, Filmförderung Mecklenburg-Vorpommern und die Mitteldeutsche Medienförderung f. Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Branche unterstützen und Weiterbildungen – trotz Krise – ermöglichen. 

Datum: 11.05.2021
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Zoom
Die nächsten Veranstaltungen
10.05.

Keen to be green - Szenenbild

#Take3: Panel, Diskussion & Networking
11.05.

Keen to be green - Produktion

#Take3: Panel, Diskussion & Networking