Menu

Jobs

 

Förderberatung  & Projektverwaltung

der Filmwerkstatt Kiel der FFHSH

 

Die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH sucht zum 15. Januar 2019 für den Dienstort Kiel

eine/n Mitarbeiter/in zur Förderberatung & Projektverwaltung

 

Die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) ist eine Tochtergesellschaft der Bundesländer Freie und Hansestadt Hamburg und Schleswig-Holstein. Sie unterstützt die Filmkultur und -wirtschaft beider Länder und verwaltet Fördermittel, die auf Antrag und über Auswahlgremien Filmprojekten aller Längen und Genres in allen Stadien der Herstellung und der Auswertung zugesprochen werden können.

Die Filmwerkstatt Kiel ist eine Abteilung der FFHSH mit besonderem Schwerpunkt auf dem Gebiet der Talentförderung und der Filmszene in Schleswig-Holstein mit einem eigenen kul-turellen Förderansatz.

Ihre Aufgaben:


Als Mitarbeiter/in der Filmwerkstatt betreuen Sie die Projekte der Filmförderung in Schleswig-Holstein angefangen von der Antragstellerberatung, über Vorbereitung und Begleitung der Fördersitzungen, Vertragsvorbereitung bis zur finanziellen Abwicklung der Förderprojekte in enger Zusammenarbeit mit dem Leiter der Filmwerkstatt.

Ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Vorbereitung und Durchführung von Veran-staltungen und Seminaren zur Förderung der Film- und Medienbranche in Schleswig-Holstein.
Sie sind zuständig für Büroorganisation einschließlich der Vorbereitung der Buchführung.
Mit dem Leiter der Filmwerkstatt und den weiteren Kollegen am Standort Kiel (AV-Referent und Film Commission) betreuen sie die kreative Branche in Schleswig-Holstein und die An-bindung an die Nachbarregionen.

 

Ihr Profil:

  • Sie bringen Erfahrung aus Film- und Medienproduktion oder einer anderen Kultursparte mit und haben Kenntnisse der Film- und Mediensituation in Schleswig-Holstein. Sie verfügen über Kenntnisse in Buchhaltung, Förderabrechnung oder vergleichbare Qualifikationen.
  • Sie verfügen über Erfahrungen in institutioneller und/oder Verbandsarbeit und im Umgang mit Behörden.
  • Sie beherrschen die gängigen Textverarbeitungsprogramme, Datenbank- und Kommunikati-onssysteme und haben gute Englischkenntnisse.
  • Engagement im kleinen Team, Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit , Belastbarkeit und Flexibilität bei gleichzeitiger sozialer Kompetenz setzen wir voraus.

 

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an E10 TV-L bei 30 Wochenstunden.
Wenn Sie Spaß daran haben, mit einem kleinen Team viel zu bewegen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 16. November 2018 per E-Mail an: sommer@ffhsh.de.

Filmwerkstatt Kiel
der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH
z.Hd. Arne Sommer
Haßstr. 22
24103 Kiel
www.ffhsh.de

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an den Leiter der Filmwerkstatt:
Arne Sommer, 0431-551439 oder sommer@ffhsh.de

Die Stellenausschreibung als PDF gibt es hier.

 

Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team