Menu

Nachrichten

17.05.2017

4 Filme im Programm

Die FFHSH an der Croisette
Beim 70. Internationalen Filmfestival in Cannes ist Norddeutschland bestens vertreten: Mit vier FFHSH-geförderten Filmen im Programm, davon einem im Wettbewerb und einer Hamburgerin als „Producer on the move“. ... mehr
10.05.2017

Elektro-Legenden und Film-Pioniere

Förderentscheidungen Gremium 2
Gleich zwei Ausnahmekünstler stehen im Mittelpunkt der neuen Förderrunde: Das Gremium 2 der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein hat rund 600.000 Euro an insgesamt 24 Projekte vergeben. ... mehr
08.05.2017

Mit dem Kanu nach Kiel

Förderentscheidungen Filmwerkstatt Kiel
Von Schleswig-Holstein in die Welt und zurück: Die Filmwerkstatt Kiel hat Förderzusagen in Höhe von 125.000 Euro an 16 Filmprojekte aus dem hohen Norden vergeben. Starke Dokumentar- und Nachwuchsstoffe stehen dabei im Zentrum. ... mehr
03.05.2017

Powerfrau für Europa

Verena Gräfe-Höft ist Producer on the Move
European Film Promotion lädt mit dem Programm „Producer on the Move“ jedes Jahr vielversprechende Filmtalente nach Cannes ein. In diesem Jahr dabei ist die Hamburger Filmproduzentin Verena Gräfe-Höft. ... mehr
25.04.2017

Starker Auftritt

Weitere Produktion in Cannes
In der Reihe Semaine de la Critique steht der Animationsfilm Teheran Tabu von Ali Soozandeh auf dem Programm des Filmfestival in Cannes - der dritte Film mit FFHSH-Beteiligung an der Croisette. ... mehr
13.04.2017

Aus dem Nichts

Fatih Akin im Wettbewerb in Cannes
Das internationale Filmfestival in Cannes hat zwei in Hamburg geförderte Filme im Programm, darunter Fatih Akins "Aus dem Nichts". ... mehr
07.04.2017

Dokumentarfilmwoche

Filme im Programm
Vom 19. bis 23. April findet die 14. Dokumentarfilmwoche Hamburg statt. Präsentiert werden auch vier geförderte Produktionen in der Sektion Dokland Hamburg. ... mehr
05.04.2017

Digitale Anträge

Online-Einreichung für Drehbuchförderung
Neben der Antragstellung auf Produktionsförderung, die bereits 2015 digitalisiert wurde, werden ab sofort auch Anträge auf Drehbuchförderung online entgegen genommen. ... mehr
05.04.2017

Superheldinnen & Familiendramen

Förderentscheidungen Gremium 1
Mit 2.875.000 Euro hat das Gremium 1 insgesamt 18 Projekte im und aus dem Norden gefördert. Im Fokus stehen Familiengeschichten in Zeiten großer Krisen. ... mehr
03.04.2017

Neue Gesichter

... im Team der FFHSH
Ab April verstärken Claudia Hartmann als neue Leiterin Kommunikation & Presse und Jan Asmus als neuer Verwaltungsleiter das Team der FFHSH. ... mehr
21.03.2017

Hot Docs

Pre-Crime als Special Presentation
Beim wichtigsten Dokumentarfilmfestival Nordamerikas vertreten Ende April sechs Filme und Koproduktionen das Filmschaffen aus Deutschland, darunter auch ein gefördertes Projekt. ... mehr
16.03.2017

12 Nominierungen

Deutscher Filmpreis 2017
Drei FFHSH-geförderte Filme sind in neun Kategorien für den Deutschen Filmpreis 2017 nominiert, das gab die Deutsche Filmakademie bekannt. Am 28. April wird die LOLA in Berlin verliehen. ... mehr
10.03.2017

Großes Kino

Dreharbeiten abgeschlossen
Die Dreharbeiten in Hamburg und Schleswig-Holstein für den  internationalen Kinofilm The Aftermath von James Kent mit Keira Knightley, Jason Clarke und Alexander Skarsgård in den Hauptrollen sind abgeschlossen.

Für den Oscar hat es zwar leider nicht gereicht,
... mehr
02.03.2017

Treatmentförderungen

Zwei Hamburger Projekte unterstützt
Im Rahmen der neuen Treatmentförderung für programmfüllende Spielfilme wurden zwei Hamburger Projekte mit jeweils 5.100 Euro bezuschusst. Die Förderentscheidung traf FFHSH-Geschäftsführerin Maria Köpf. ... mehr
27.02.2017

Independent Spirit Award

Toni Erdmann ist "Best International Film"
Zwar ist der Oscar vorerst nur ein Traum geblieben, dafür wurde Maren Ades Toni Erdmann an diesem Wochenende mit dem Film Independent Spirit Award als bester internationaler Film ausgezeichnet.

Für den Oscar hat es zwar leider nicht gereicht,
... mehr
17.02.2017

Liebesgeschichten

Ausschreibung für Nordlichter-Reihe
Unter dem Motto »It's all about love« können norddeutsche Nachwuchsautoren, -regisseure und -produzenten bis zum 15.04.2017 ihre Konzepte für das Nachwuchsprogramm »Nordlichter« für das Jahr 2018 einreichen. ... mehr
09.02.2017

Aufbruch und Weichenstellung

Jahresbilanz 2016
Insgesamt 18 geförderte Filme stehen vom 9. bis 19.2.2017 auf dem Programm der 67. Internationalen Filmfestspiele in Berlin. Die FFHSH ist vor Ort auf dem European Film Market und präsentiert verschiedene Events. ... mehr
02.02.2017

aufblen.de

FFHSH startet neues Online-Magazin
Die Branchenzeitschrift aufblende erscheint ab Mitte Februar 2017 als komplett überarbeitetes Online-Magazin. Damit ist die FFHSH die erste deutsche Filmförderung, die mit einem eigenen digitalen Informationsportal an den Start geht.  ... mehr
02.02.2017

Berlinale 2017

Norddeutsche Filme und Veranstaltungen
Insgesamt 18 geförderte Filme stehen vom 9. bis 19.2.2017 auf dem Programm der 67. Internationalen Filmfestspiele in Berlin. Die FFHSH ist vor Ort auf dem European Film Market und präsentiert verschiedene Events. ... mehr
28.01.2017

Movie Map App

Ausschreibung für einen Prototypen
Im Rahmen des EU-Projektes Cross Motion soll eine mobile App entstehen, die innovativ und kreativ die Bereiche Tourismus und Film miteinander verbindet. Angebote werden bis zum 14. Februar angenommen. ... mehr
27.01.2017

Abgedreht

3 Tage in Quiberon
In Südstrand auf der Insel Fehmarn ist der Kinofilm 3 Tage in Quiberon von Emily Atef abgedreht worden. Die Rohfilm-Produktion erzählt von drei bedeutungsvollen Tagen im Leben Romy Schneiders. ... mehr
24.01.2017

2 Oscarnominierungen

Auf dem Weg nach L.A.
Mit Unter dem Sand von Martin Zandvliet und Toni Erdmann von Maren Ade sind zwei FFHSH-geförderte Projekte für den Oscar in der Kategorie »Bester nicht-englischsprachiger Film« nominiert. ... mehr
23.01.2017

Autor*innen stärken

Start für neue Treatmentförderung
Ab sofort können Autor*innen für die Ausarbeitung eines Treatments Förderung beantragen. Die maximale Fördersumme beträgt 10.000 Euro und wird als Zuschuss vergeben. ... mehr
23.01.2017

Lebensräume & Lebensträume

Förderentscheidungen Gremium 2
Das Gremium 2, zuständig für Projekte mit Herstellungskosten bis zu 800.000 Euro, vergab am 18. Januar 2017 Fördergelder in Höhe von 591.500 Euro an 15 Projekte. ... mehr
Newsletter abonnieren
  • Film im Norden
  • Location Newsletter
Kontakt
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Anfahrt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Filmwerkstatt Kiel
Haßstr. 22
24103 Kiel
Anfahrt

Alle Ansprechpartner und Durchwahlen finden Sie unter Team
Social Media